Interview

Informationen für Esoteriker


Unterforum:

- Paranormales Forum Dark Phönix
- Otherkin Forum Dark Phönix
- Hochsensibilität Forum Dark Phönix

Moderatoren: Morlando, Semira, Pink

Interview

Beitragvon Dux Bellorum » So 2. Apr 2017, 17:29

Interview über das Esoterikforum Dark Phönix

So, da habt Ihr mal was zu beantworten:

1. Wie hast Du den Dark Phönix gefunden.
2. Wie war die Anmeldung?
3. Hast Du Dich schon eingelebt?
4. Was interessiert Dich am meisten?
5. Was interessiert Dich nicht so?
6. Dein Fazit?


fragend Dux vom Hexenforum, Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum u. Esoterikforum Dark Phönix Team )O(
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich Platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
Covengroßkönig & Schwarzmagier
Covengroßkönig & Schwarzmagier
 
Beiträge: 83191
Registriert: So 17. Jun 2012, 19:14
Wohnort: 46509 Xanten

Re: Interview

Beitragvon Leoengel » So 2. Apr 2017, 17:51

1) Google
2)Leicht
3)Ja
4) zur Zeit Divination
5)Survival
6)Tolles Forum
So you go round and round and round another life another wound
And when you finally touch the light they send you back into the night
-Deine Lakaien, Reincarnation
Benutzeravatar
Leoengel
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 708
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 19:16
Wohnort: München

Re: Interview

Beitragvon Gettysburg » So 2. Apr 2017, 19:58

1. HÄ!?? ICH habs gefunden? Kann nicht gut sein; es hat MICH gefunden, Riiiicollllaaaa! :wink: :mrgreen:

2. Bin reinstolziert, hab gesagt in meiner früheren Inkarnation war ich Platzhirsch, drauf waren sie hier drin gleich so begeistert, dass es mir erstmal für ne ganze Weile die Sprache verschlagen hat... :o

3. Wunderprächtig! Na ja, bei bestimmten weiblichen Mitgliedern hätte ich das Einleben in Sachen Liebe gerne vertieft, ging nicht. [smilie=boese_e025.gif] [smilie=boese_e025.gif] [smilie=boese_e025.gif] Aber was nicht ist... [smilie=teufel099.gif]

4. Alles, gibt nichts uninteressantes im Dark Phönix! :D :D [smilie=lustig_d010.gif] [smilie=lustig_d010.gif] [smilie=lustig_d010.gif]

5. siehe unter Punkt vier!

6. Mein Fazit: Geprüft, gewogen und für maaaaaagisch gut befunden! [smilie=teufel106.gif] [smilie=lustig_d010.gif] [smilie=lustig_d010.gif] [smilie=lustig_d010.gif] [smilie=lustig_d010.gif] [smilie=lustig_d015.gif]

Euer Euch alle miteinander durchknuddelnder Gettysburg, oder einfach Gettys... :D :D :D [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=lieb_d040.gif] [smilie=teufel106.gif]
Gettysburg
 

Re: Interview

Beitragvon Moya » So 2. Apr 2017, 23:07

1. Wie hast Du den Dark Phönix gefunden.
Über zig Umwege, Esoterikforen, Heidenforen. Dann habe ich Bücher von Hexen gelesen. In einem Buch standen Adressen von deutschen Hexengeschäften. In Hamburg war ein solcher Laden. Immer wenn ich dort war habe ich mir dort meine Sachen gekauft, aber ich war die ganze Zeit allein.
Nach meinem letzten Umzug suchte ich nach magischem Schutz. So fing ich an, nach vielen Jahren wieder mal im Internet zu suchen, aber da wurde nur um den heißen Brei geredet, herum geschwurbelt, dass man nie-nie-nieeemals Zauber veröffentlichen darf. :roll: Und ja, das Ganze kommt natürlich dreifach auf mich zurück. Gaaaanz gefährlich. Danke für die Hilfe an der Stelle für alle, die sich so wichtig im Internet profilieren und von denen man nur heiße Luft ab bekommt.
Ich hatte schon fast aufgegeben, da stieß ich durch Tante Goockle auf den Dark Phönix. Es war mein letzter Versuch.

2. Wie war die Anmeldung?
Super einfach. Registrieren, Nickname und Passwort ausdenken. Registrierung per Mail bestätigen und sich dann erst mal vorstellen gehen.
Macht ja auch Sinn. Im echten Leben stellt man sich ja auch vor und stellt sich nicht kommentarlos in eine Menschengruppe. Der Hammer: Ich wurde sofort von vielen Fories begrüßt und willkommen geheißen. Nix von wegen tagelangem EEECHHHHOOOOO... Ist hier noch einer außer mir im Forum??? :mrgreen:

3. Hast Du Dich schon eingelebt?
Und wie. :mrgreen: Ging super schnell, vor allem weil hier eine familiäre Atmosphäre ist und man respektiert wird, genau so wie man ist. Trollfreie Zone, man wird nicht ausgelacht, wenn man ein esoterisches Thema anspricht. Und vor allem, hier habe ich das erste Mal Magische getroffen, die eben auch ähnliche Erfahrungen gesammelt haben wie ich. Nach dieser ewig langen Suche war und ist das eine Wohltat. [smilie=lieb_d040.gif]

4. Was interessiert Dich am meisten?
Viel zu vieles interessiert mich. Zu meinem "Elend" wird hier aber auch alles Mögliche angeboten. Hier habe ich meinen Usui-Reiki-Meister gemacht, will aber noch andere Reiki-Systeme erlernen. Ich mache Divination und Traumdeutung, schamanische Reisen und die Hexenschule. Auf meinem Wunschzettel steht als Nächstes das Arbeiten mit Runen. Aber erst will ich meine Runen selbst herstellen. Ein großer Wunsch ist es auch, dass ich mir mein eigenes Kartendeck erstelle.

5. Was interessiert Dich nicht so?
Da muss ich jetzt echt lange überlegen...
Wo mir irgendwie der Zugang fehlt sind die Channels von Kryon.

6. Dein Fazit?
Ich bin hier angekommen. Meine Suche hat ein Ende gefunden. Ein happy End. [smilie=lieb_d040.gif]
Moya
 

Re: Interview

Beitragvon Morlando » So 2. Apr 2017, 23:24

1. Wie hast Du den Dark Phönix gefunden?

Durch einen Freund namens "Dux B.", der mich mehrmals beharrlich beharkt hat, doch in seinem Forum Dark Phönix aktiv zu werden.

2. Wie war die Anmeldung?

Hab mich dann doch dazu entschieden, mitzumachen und hab mich, als ich mal wieder bei Gadelica und Dux zu Besuch war, zuerst mit nem Fakeaccount angemeldet, um mir die Sache mal anzusehen. Hat direkt richtig gerappelt, als ich da war und wegen dem hohen Bekanntheitsgrad, den ich u.a. auch dadurch in Rekordzeit erreicht hab, haben Gadelica, Dux und ich dann beraten und ich mich letztlich entschieden, dass ich bei dem Account bleibe.
Hab meine Vorstellung geändert und wurde Mod., Admin hab ich rigoros abgelehnt aufgrund meines mangelnden technischen Verständnisses.
Daher kommt es, dass ich immer noch unter einem ausgedachten Fantasienamen im Forum bekannt und unterwegs bin und nicht unter meinem eigentlichen Seelennamen.

3. Hast Du Dich schon eingelebt?

Es gibt im Dark Phönix nur 2 Leute, die ich persönlich ablehne, dafür fand ich mehrere Freunde, die ich, abgesehen von Gadelica, Dux und Streuner, die schon vorher meine Freunde/innen waren, hier kennenlernen und schätzen lernen durfte.

4. Was interessiert Dich am meisten?

Magiekram halt ;-), Otherkins und Naturschutz und letztlich nat. Themen über die Mondin!!!

5. Was interessiert Dich nicht so?

Filme und TV, weil das meiste davon, besonders heutzutage, Mist ist.
Astrologie nur bedingt, da mir da einfach zu viele Zahlen im Spiel sind und ich nicht einmal ganz sicher weiß, ob ich nun an einem 27. oder doch 28. geboren wurde. XD
Politisches, da ich hier meine eigenen Ansichten habe und vertrete.

6. Dein Fazit?

Ein Minimum an Nervensägen, ein Maximum an vernünftigen Leuten, mit denen man sich hervorragend austauschen und ergänzen kann. Keine Trolle etc.!
Die Bandbreite an verschiedenen Meinungen und Sichtweisen sind beeindruckend. Die Offenheit beim Diskutieren ist sogar noch beeindruckender, man hält hier nicht hinter'm Berg. Außerdem kommt es hier kaum zu Streitereien, auch wenn man verschiedene Standpunkte und Auffassungen hat, so was findet man im Internet sonst nur sehr, sehr selten.
Bild Bild
Benutzeravatar
Morlando
Coven Draconis & Moderator
Coven Draconis & Moderator
 
Beiträge: 18587
Registriert: So 10. Aug 2014, 23:04
Wohnort: Hier

Re: Interview

Beitragvon Dirona » So 2. Apr 2017, 23:42

Oh ja, hab mal grad überlegt wie das bei mir angefangen hat.
Wir kennen uns vom Esoterik Forum her, das war auch schon ne ganze Weile her.
Na ja, auf alle Fälle hat Dux mich hier her eingeladen und bin bis heute noch hier,
obwohl ich mit den Engeln und Jesus rum mach ....ich red halt so gell.
Das Forum hier kann ich jedem weiter empfehlen.
Es is eine offene herzliche Atmosphäre hier und jeder kann seine Meinung sagen.
Ich hab auch sogar nen Engelforum und ein Verkaufsladen hier .....
Und fühl mich echt heimisch hier .....
Es wird hier über alles gesprochen ob das über den esoterischen Bereich geht oder
privat is wurscht das is wie in ner großen Familie.....
Und so wat find ich einfach toll und klasse.
Benutzeravatar
Dirona
Mediale Lebensberatung
Mediale Lebensberatung
 
Beiträge: 30862
Registriert: So 1. Jul 2012, 18:24
Wohnort: Raum Osnabrück

Re: Interview

Beitragvon Sleipnir » So 2. Apr 2017, 23:55

1. Wie hast Du den Dark Phönix gefunden.
Mich hat Dux in einem anderen Forum aufgelesen, da dort schwarze Magie nicht gern gesehen wird, also bin ich ihm hierher gefolgt und fand Hilfe.
Das andere Forum war mal vor langer Zeit auch mein Baby, ich hab es mit aus der Taufe gehoben, programmiert den passenden Webname gesucht und mit Wissen gefüllt. Nur unter einem anderen Namen, als Dux mich dort gefunden hat! Es hat mir in der Seele geschmerzt zu sehen, wie es als Bastelforum verkommen ist...! Aber das war einmal vor langer Zeit!

2. Wie war die Anmeldung?
Super einfach Nickname ausdenken, Passwort anmelden fertig. Ich hatte keinerlei Probleme damit! Hab auch schon 2 Mitstreiterinnen her geholt und weitere folgen noch ;) Dux wird sie sicher dann erkennen :mrgreen:

3. Hast Du Dich schon eingelebt?

Ich hab mich recht schnell eingelebt und auch zurecht gefunden, dieses Forum verfügt über unglaubliches Wissen und man wird wohl nie fertig werden mit nachlesen :mrgreen: Ich persönlich hab nur mit 1,5 Personen ein "kleines" Problemchen... Wir sind ja alles erwachsene Menschen :wink:
Ansonsten alles super und gut !


4. Was interessiert Dich am meisten?
Mich interessiert alles, ich kann nie genug an Wissen haben, ich hätte auch niemals gedacht, dass ich mich für Reiki interessieren würde!
Ohne dieses Forum wär ich wohl nie dazu gekommen und ich habe es nicht bereut! Ich entdecke jeden Tag neue Dinge die ich hier lese.

5. Was interessiert Dich nicht s
o?
Da gibts nichts, ich lese alles was mich vorher nicht interessiert hat, interessiert mich jetzt! Es gibt so viele Dinge man muss nur bereit sein dazu!


6. Dein Fazit?
Ein tolles Forum und unglaublich liebe Menschen!
Ich bin ebenfalls hier angekommen und bereue keine Sekunde!
Vielen Dank Dux [smilie=lieb_d040.gif]
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd!
Nur weil man etwas nicht sehen kann, heisst es nicht, dass es nicht da ist!
Benutzeravatar
Sleipnir
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 18374
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 21:50
Wohnort: Im hohen Norden

Re: Interview

Beitragvon verlorener » Mo 3. Apr 2017, 00:00

Dux Bellorum hat geschrieben:1. Wie hast Du den Dark Phönix gefunden.
2. Wie war die Anmeldung?
3. Hast Du Dich schon eingelebt?
4. Was interessiert Dich am meisten?
5. Was interessiert Dich nicht so?
6. Dein Fazit?



1. Glaub das mich eher das Forum gefunden hat, um mir auf die Sprünge zu helfen und mich aus meiner Lage zu befreien.
2. Die Anmeldung war easy.
3. Kämpfe mich noch durch. Erstmal meinen Standpunkt richtig vermitteln können. Aber die Leute sind hier richtig nett (BÖSE).
4. Magie !!! Ich möchte es lernen.
5. Hmmmmmm...... Könnt ich jetzt nicht sagen.
6. Also wirklich lässiges Forum. Ja auch der geheimnissvolle volle Dux hat was ! ;)
Benutzeravatar
verlorener
 
Beiträge: 145
Registriert: So 2. Okt 2016, 22:06
Wohnort: Österreich

Re: Interview

Beitragvon dark raven » Mo 10. Apr 2017, 01:02

Dux Bellorum hat geschrieben:Interview über das Esoterikforum Dark Phönix

So, da habt Ihr mal was zu beantworten:

1. Wie hast Du den Dark Phönix gefunden.
2. Wie war die Anmeldung?
3. Hast Du Dich schon eingelebt?
4. Was interessiert Dich am meisten?
5. Was interessiert Dich nicht so?
6. Dein Fazit?


fragend Dux )O(


1.) Bevor ich in dieses wunderbare Forum kam landete ich in einigen sogenannten Esoterik -und Hexenforum .
Dort hielt ich es nicht lange aus, denn ganz egal was ich postete oder machte, es wurde grundsätzlich nieder gemacht.
Und eines Tages fand mich Dux in einem anderen Forum.
Er hat mich hierher eingeladen und ich bin dieser Einladung gefolgt.

2.) Ich habe mich hier angemeldet, was eine der einfachsten Übungen ist .
Einfach Nicknamen und Passwort angeben .
E-Mail abwarten, die prompt folgte, dann bestätigen.-Tata!-Drin war ich .
Und dort hab ich mich, so wie es sich gehört, erst mal vorgestellt .
Ich geh doch nirgends hin und Stelle mich nicht vor, bevor ich mit rede.

3.) Eingelebt habe ich mich hier schon mehr als sehr gut.
Ich habe hier tolle Menschen gefunden die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen .
In keinem Forum zuvor war es mir möglich, mich so frei zu entfalten .

4.) Mich interessiert hier sehr vieles.
Magie, Voodoo, die Götterwelt, Schamanismus, Heilsteine, Channeln und noch vieles mehr.
Mit Sicherheit werden meine Interessen aber durch das enorme Angebot noch wesentlich mehr.

5.)Hmmm. Da fällt mir grade nichts dazu ein .

6.) Ich habe hier tolle Menschen kennen gelernt. Fühle mich zu Hause , angenommen .
Das Verständnis das mir hier entgegen gebracht wird habe ich sonst nirgends gefunden .
Ich bin angekommen .
Danke das ich hier sein darf . [smilie=lieb_d010.gif]
Meine Flügel sollen dich tragen.-Bis zu den Sternen will ich mit dir fliegen.
Mein Herz schlägt im Einklang mit der Natur.
Sie ist es,die ich achte.

alea iacta est
Benutzeravatar
dark raven
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 13395
Registriert: So 22. Sep 2013, 09:20
Wohnort: In den tiefsten Gefilden meines brennenden Herzens

Re: Interview

Beitragvon Samima » Mo 10. Apr 2017, 21:42

Dux Bellorum hat geschrieben:Interview über das Esoterikforum Dark Phönix

So, da habt Ihr mal was zu beantworten:

1. Wie hast Du den Dark Phönix gefunden.
2. Wie war die Anmeldung?
3. Hast Du Dich schon eingelebt?
4. Was interessiert Dich am meisten?
5. Was interessiert Dich nicht so?
6. Dein Fazit?


fragend Dux )O(


zu 1.)
Sleipnir hat mir dieses Forum gezeigt, worüber ich sehr dankbar bin.

zu 2.)
Nach kurzem Stöbern fiel mir die Entscheidung recht leicht.
Die Anmeldung war einfach, ich bin gut zurecht gekommen.

zu 3.)
Kurz nach der Anmeldung hab ich zwar kurzweilig mit Abwesenheit geglänzt,
fühle mich aber dennoch sehr wohl hier, denn ich wurde nett empfangen und
es besteht hier der nötige Respekt im Umgang miteinander. Bis jetzt ist jeder
sehr hilfsbereit.

zu 4.)
Mich interessieren Kräuter und alles, was nicht von dieser Welt ist.
Man lernt im Leben nie aus....

zu 5.)
fällt mir jetzt grad nix ein, gibts aber bestimmt was, wenns auftaucht....

zu 6.)
Ich bin froh, hier sein zu dürfen, und hab vor, es noch länger zu bleiben.
Ein tolles, übersichtliches und vom Wissen super aufgestelltes Forum.
Danke
Traue keinem Ort, an dem kein Unkraut wächst
Benutzeravatar
Samima
 
Beiträge: 387
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 19:23
Wohnort: im Biosphärenreservart-Bliesgau

Nächste

Zurück zu Esoterik Forum Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron