Auf der Suche.

Hier ist der Vorstellungsbereich vom Hexenforum,
Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und
Esoterikforum Dark Phönix

Moderatoren: Pink, Morlando, Semira

Re: Auf der Suche.

Beitragvon Dux Bellorum » Di 3. Dez 2019, 19:51

Moin Moin,

Also Du hast den Usernamen "hxxrtbrxkxnmxsspxkxn" gewählt.
Alter Schwede, ich werd welk, also irgendwie fühle ich mich da verarscht.
Willst Du ernst genommen werden oder nicht?
Wenn Du so den Dämonen kommst, die zerreißen Dir energetisch die
Gedärme. Das garantiere ich Dir. [smilie=teufel077.gif]
Du kannst Dir jetzt nen vernünftigen Namen aussuchen, den bau ich
Dir dann ein, dieser gilt dann für die nächste Anmeldung.
Oder wir verabschieden Dich hier.

Großmeister der dunklen Künste und Großkönig des Coven Draconis und
seiner Töchtercoven. Heil Satan und xeper wünscht Dux Bellorum )O(
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
Covengroßkönig & Schwarzmagier
Covengroßkönig & Schwarzmagier
 
Beiträge: 69759
Registriert: So 17. Jun 2012, 18:14
Wohnort: 46509 Xanten

Re: Auf der Suche.

Beitragvon Aswina » Mi 4. Dez 2019, 05:50

Willkommen im Forum.
Leute, die sich die Finger verbrennen, verstehen nichts vom Spiel mit dem Feuer. (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Aswina
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 6906
Registriert: So 11. Jun 2017, 10:52
Wohnort: Schweiz

Re: Auf der Suche.

Beitragvon mastervisi » Mi 4. Dez 2019, 06:08

Herzlich Willkommen !

(auf Dux solltest du hören :wink: )
Mal SCHAUEN - nach dem Motto "SCHAUEN" wir mal" 8)
Benutzeravatar
mastervisi
freifliegender Moderator
freifliegender Moderator
 
Beiträge: 5403
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 20:06
Wohnort: Niederrhein

Re: Auf der Suche.

Beitragvon hxxrtbrxkxnmxsspxkxn » Mi 4. Dez 2019, 08:27

krabat hat geschrieben:Servus kleiner heartbrokenmiss...

Du liebst die dunklen Künste?
Schön, aber weißt Du auch, worauf Du Dich da letztlich einlässt?
Beantworte Dir zum Anfang mal folgende Frage: Wie weit bin ich bereit, dafür zu gehen?
Wärest Du evtl. bereit, sogar Deine eigene Scheiße im Rahmen eines Neophyten- Rituals zu fressen?
Glaub mir, das wäre erst der fröhliche Anfang dessen, um Dich auf weit Interessanteres vorzubereiten.
Zimperlich darfst Du natürlich nicht sein und ich verspreche Dir einen schönen dunkelroten Weg, bis hin zu der Zeit, da Du erste Erfolge erfahren wirst. Ich hoffe doch, Du kannst Blut sehen und töten, denn das ist essenziell.
Hast es denn je fertig gebracht, von jeder Tierspezies, die Du in Dich hinein geschaufelt hast, je ein Tier zu töten, auszunehmen und zum Verzehr vorzubereiten? Ich meine ja nur, weil Dich noch weit größeres erwarten wird, worauf man psychologisch extrem gut vorbereitet sein sollte, so Du verstehst was ich meine. Fang also baldmöglichst schon mal damit an. Als Beistand kannst Du durchaus einen gelernten Metzger mit hinzuziehen, da macht die Sache für Dich ein wenig leichter, denn wie sonst solltest du an ein Schwein oder Rind so ohne weiteres rankommen.
Wenn ja, willkommen an der Pforte.
Glaub aber nicht, dass Dich der Luzi allzu bald in der Höhe erleuchten wird, ehe zu nicht auch die aller zappendustersten Schluchten durchschritten hast. Sowas muss man sich erst mal verdienen!

Nun, bist Du bereit?
Dann würde ich dir raten, alle meine bis jetzt gestellten Fragen möglichst aufrichtig, in Deinem tiefsten Inneren, Dir selber gegenüber, zu bebrüten. Aber ich warne Dich. Sollten in Dir irgendwelche Skrupel hochkommen und Du trotzdem weitermachen, wirst Du sehr fatal enden.
Bedenke dabei immer: Dich selber kannst Du bescheißen, den Luzi aber definitv nicht.
Solltest Du dich immer noch entscheiden weiter zu gehen, wirst Du sicherlich das dafür Nötige hier im Forum finden, aber suchen musst Du selber, denn alle Eingeweihten haben wichtigeres zu tun, als sich mit irgendwelchen Möchtegern- Diabolianern herumzuschlagen.
Such und finde, und zu gegebener Zeit wird Dir aufgetan. Daraufwirst Du vertrauen müssen und ewtas anderes als das bleibt Dir nicht über.
Erst dann, aber wirklich nur dann, wenn Du Dich als würdig erweist, wird sich Dein Mentor bei Dir melden...!

Alles klar? Na Dann!
Willkommen im Club,
k Adeptus Minor hc




Ich habe Skrupel, aber beweist man sich nicht noch eher würdig indem man Hürden überschreitet um ans Ziel zu kommen als einen einfachen, unbeschwerten Weg zu gehen? Außerdem besteht auch die Möglichkeit, dass sich Ansichten und Moral im Prozess verändern. Ich bin für vieles bereit, allerdings hängt dies auch vom Sinn und Zweck des Rituals ab. Außerdem interessiert mich auch die dunkle Lehre an sich. Ich bin wissbegierig. Ich möchte lernen. Ich möchte Dinge kennenlernen, die sonst keiner versteht. Ich habe den Geschmack der Überlegenheit gekostet und ich bin verfallen. Und ich will alles wissen. Erfahrungen, okkultes Wissen, geheime Verbindungen, einfach alles. Ich liebe Tiere über alles, aber als Kind habe ich viele schlimme Dinge getan aus Neugier und Experimentierfreudigkeit und all die Dinge, die ich versucht habe zu verdrängen oder abzuarbeiten drängen sich momentan wieder in den Vordergrund. Deshalb bin ich hier. Ich will mich selbst finden und alles zu testen ist dafür nötig, außerdem fühle ich mich seit Kindheitstagen von Dämonen und Dunkelheit angezogen. Leider ist mein Wissen jedoch absolut beschränkt. Ich würde andere Dinge bevorzugen statt Tiere auszunehmen und zu quälen, aber dies ist kein Platz für solche Worte. Ich bin dankbar für jede Information und Erfahrung die mir mitgeteilt wird und hoffe auf Ehrlichkeit. Vielleicht sollte ich noch anmerken dass ich einige Zeit katholisch gläubig war, dann meine eigenen Glaubenssätze gebildet habe und nun bin ich hier. Ich merke, dass mein Geist wächst. Und ich will wissen was alles möglich ist und mit welchen Folgen zu rechnen ist.
hxxrtbrxkxnmxsspxkxn
 

Re: Auf der Suche.

Beitragvon hxxrtbrxkxnmxsspxkxn » Mi 4. Dez 2019, 08:38

Dux Bellorum hat geschrieben:Moin Moin,

Also Du hast den Usernamen "hxxrtbrxkxnmxsspxkxn" gewählt.
Alter Schwede, ich werd welk, also irgendwie fühle ich mich da verarscht.
Willst Du ernst genommen werden oder nicht?
Wenn Du so den Dämonen kommst, die zerreißen Dir energetisch die
Gedärme. Das garantiere ich Dir. [smilie=teufel077.gif]
Du kannst Dir jetzt nen vernünftigen Namen aussuchen, den bau ich
Dir dann ein, dieser gilt dann für die nächste Anmeldung.
Oder wir verabschieden Dich hier.

Großmeister der dunklen Künste und Großkönig des Coven Draconis und
seiner Töchtercoven. Heil Satan und xeper wünscht Dux Bellorum )O(


Ohje. Welch Freigeist. Vielleicht ein wenig naiv die persönliche Bedeutung und noch dazu die aktuelle Bedeutung des Namens zu interpretieren und zu denken, du würdest die Hintergründe verstehen, meinst du nicht?
Ich möchte ungern unhöflich sein, aber hier wurde mir nicht gerade mit Respekt gegenübergetreten. Eine "Verabschiedung" aufgrund eines usernames wäre absolut primitiv und keinesfalls das Werk eines Freigeists. Ich weiss nicht für was du dich hältst aber wenn du denkst, du würdest alles durchblicken und verstehen, muss ich dich enttäuschen. Ich hoffe, dass genug Leute das hier lesen bevor ich verbannt werde oder sonstiges. Hoffentlich basiert all das auf einem kleinen Missverständis. Liebe Grüße.
hxxrtbrxkxnmxsspxkxn
 

Re: Auf der Suche.

Beitragvon Lightworker » Mi 4. Dez 2019, 08:49

Es gibt überall Regeln und dieses Forum hat Besitzer : Dux Bellorum und Gadelica.
Da gibts auch ansich nichts zu diskutieren. Wenn hier leserliche Usernames erwünscht sind,
dann IST das SO :wink: Und ich kann dich mit diesem Gehäksel von wilden Buchstaben auch
nicht richtig ernst nehmen. Soviel Zeit muss doch sein, dass man sich etwas ausdenkt das einen
ausmacht und mit dem man sich identifizieren kann? Das ist doch ein Zeichen für Respekt dem
Forum und den Leuten gegenüber? Welchen Respekt erwartest du im Gegenzug, wenn andere
sich verarscht fühlen? Nun gut, Dux wird weise agieren , aber das musste ich dazu mal loswerden.
[smilie=teufel008.gif]
Benutzeravatar
Lightworker
*Mediale Lebensberatung*
*Mediale Lebensberatung*
 
Beiträge: 10092
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 05:43
Wohnort: )O(

Re: Auf der Suche.

Beitragvon moon » Mi 4. Dez 2019, 08:57

Du redest von Respekt??? Wer kam hier rein mit Forderungen ohne sich überhaupt mal vorzustellen??? Fordere nicht etwas das Du nicht selbst zu geben bereit bist!
Hier gibt es gewisse Regeln sonst wäre ein Miteinander nicht möglich! Genau so wie es Regeln in der Magie gibt an die man sich zu halten hat, ausser man hegt Suizidgedanken!
Benutzeravatar
moon
 
Beiträge: 6659
Registriert: Di 1. Jan 2019, 21:46
Wohnort: Viersen

Re: Auf der Suche.

Beitragvon Ragana » Mi 4. Dez 2019, 09:25

Selbst wenn dein Name für Eingeweihte eine ganz spezielle Bedeutung hat (und die hat er, wie ich sehe), wäre es doch fein, ein bisschen Transparenz für alle, die hier kommunizieren, reinzubringen. Und wenn der Meister des Forums dich dazu auffordert, den Namen zu ändern, ist das Gesetz. Er hat dir ja die Chance gegeben, was ich persönlich richtig "freigeistig" finde.
Energie folgt der Aufmerksamkeit ...
Benutzeravatar
Ragana
*Mediale Lebensberatung*
*Mediale Lebensberatung*
 
Beiträge: 546
Registriert: Mo 28. Okt 2019, 16:09
Wohnort: Hessen, Deutschland

Re: Auf der Suche.

Beitragvon Dux Bellorum » Mi 4. Dez 2019, 10:59

Moin Moin

Du willst mit Deinen 20 Lenzen dunkle Rituale durchführen, hast aber keine
Erfahrungen in der Magie. Du willst das man Dich die dunklen Künste lehrt,
bist aber nicht bereit auf die Forderungen eines Meisters einzugehen.
Auch bist Du nicht bereit an die Regeln einer Gemeinschaft zu halten,
ja wie willst du da denn in geheimen okkulten Verbindungen bestehen?
Du redest von Respekt? Nimmst aber im gleichen Atemzuge die Worte
primitiv und kein Freigeist in den Mund, ebenso sagst Du:
"Ich weiss nicht für was du dich hältst ..."
Du wolltest doch wissen was alles möglich ist und mit welchen Folgen zu
rechnen ist.
Das hatte ich bereits getan:

hxxrtbrxkxnmxsspxkxn hat geschrieben:
Dux Bellorum hat geschrieben:
Also Du hast den Usernamen "hxxrtbrxkxnmxsspxkxn" gewählt.
Alter Schwede, ich werd welk, also irgendwie fühle ich mich da verarscht.
Willst Du ernst genommen werden oder nicht?
Wenn Du so den Dämonen kommst, die zerreißen Dir energetisch die
Gedärme. Das garantiere ich Dir. [smilie=teufel077.gif]


Ohje. Welch Freigeist. Vielleicht ein wenig naiv die persönliche Bedeutung und noch dazu die aktuelle Bedeutung des Namens zu interpretieren und zu denken, du würdest die Hintergründe verstehen, meinst du nicht?
Ich möchte ungern unhöflich sein, aber hier wurde mir nicht gerade mit Respekt gegenübergetreten. Eine "Verabschiedung" aufgrund eines usernames wäre absolut primitiv und keinesfalls das Werk eines Freigeists. Ich weiss nicht für was du dich hältst aber wenn du denkst, du würdest alles durchblicken und verstehen, muss ich dich enttäuschen.


Mit dieser Art überlebst Du bei Dämonenbeschwörrungen, wenn Du sie richtig
gemacht hast, nicht lange.
Ebenso redest von Freigeist? Oder sind Deine Reaktionen, bzw. Antworten nur ein
Produkt Deiner Sterne, die Deine Art und Wesen beeinflussen?
Die Tierkreiszeichen können richtig interessant sein.

Und da unser Forum einen Guten Ruf in der Ausbildung der esoterischen Künste,
einschließlich der dunklen Künste, hat, werde ich unseren Ruf nicht gefährden
und nachsagen lassen, das wir Jemanden ausgebildet haben, der noch nicht bereit
ist und sich selbst und andere dann gefährdet. So werden wir unsere Verantwortung
nachkommen.

Noch ein gut gemeinter Rat für die Zukunft; nach der dritten Regel der elf
satanischen Regeln der Erde:
"Wenn du dich in den Räumlichkeiten eines anderen aufhältst, erweise ihm Respekt
oder geh nicht dort hin."
Das heißt mit anderen Worten das seine Regeln, bzw. der Gruppe gelten und nicht
Deine. Hierauf hatten Dich schon unsere User hingewiesen...
In der Dämonenwelt wirst Du nicht so freundlich drauf hingewiesen,
denn da bekommst Du gnadenlos die Konsequenz auf dem Teller präsentiert.

Somit verabschieden wir Dich und wünschen Dir alles weitere Gute auf Deinen Weg.


Die Administration Dux Bellorum )O(


Ps. Solltest Du Dich weiter entwickelt haben und wirklich bereit sein, dann
kannst Du gerne in 13 Monaten wieder kommen.
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
Covengroßkönig & Schwarzmagier
Covengroßkönig & Schwarzmagier
 
Beiträge: 69759
Registriert: So 17. Jun 2012, 18:14
Wohnort: 46509 Xanten

Re: Auf der Suche.

Beitragvon krabat » Mi 4. Dez 2019, 14:55

Mann, Mann, Mann!
Der hat wirklich keinerlei Ahnung! [smilie=lustig_d020.gif]
Benutzeravatar
krabat
Ehrenmitglied Coven Draconis
Ehrenmitglied Coven Draconis
 
Beiträge: 926
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 16:36

VorherigeNächste

TAGS

Zurück zu Eure Vorstellungen im Hexenforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron