Ich, der ewig Suchende

Hier ist der Vorstellungsbereich vom Hexenforum,
Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und
Esoterikforum Dark Phönix

Moderatoren: Morlando, Semira, Pink

Re: Ich, der ewig Suchende

Beitragvon Gunnar » Di 16. Feb 2021, 20:17

Guten Abend Schokahe

Willkommen in unserem Hexenforum, Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und Esoterikforum Dark Phönix. Mein Lieblingsforum ist hier das Schwarze Magie Forum Dark Phönix, welches auch ein großes Dämonenlexikon beinhaltet. Auch ist dort ein Satanisten Forum vorzufinden, welches sich mit den spirituellen Themen der Finsternis befasst. Unter den Themen dort ist "Entschuldige, hast Du heute schon Satan gepriesen?" mein Favorit. In unserer Community für Hexen und Magier ist immer was los. Ebenso lese ich gerne die Artikel der Hexenzeitung und Magierzeitung Dark Phönix. Die Forenbesitzer Gadelica und Dux Bellorum betreiben auch einen Esoterikfachhandel, den Hexenshop Dark Phönix und eine Kartenlegenhotline, das Esoterik Portal Dark Phönix für Wahrsagerei. Beide kann ich wärmstens empfehlen.

xeper
Die dunkle Flamme ist der hellste Stern am Horizont
Benutzeravatar
Gunnar
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 1088
Registriert: So 24. Sep 2017, 16:11
Wohnort: Haarlem (NL)

Re: Ich, der ewig Suchende

Beitragvon Schokahe » Di 16. Feb 2021, 20:43

hier im Forum ist ja richtig was los, das bin ich so ja gar nicht mehr gewohnt :lol:

vielen Dank für die Begrüßung und die Empfehlungen
Schokahe
 

Re: Ich, der ewig Suchende

Beitragvon NiaJunia » Mi 17. Feb 2021, 16:12

Herzlich willkommen in unserem Hexenforum, Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und Esoterikforum Dark Phönix. [smilie=lieb_d040.gif]
Benutzeravatar
NiaJunia
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 726
Registriert: Sa 15. Aug 2020, 16:17
Wohnort: bei Bremen

Re: Ich, der ewig Suchende

Beitragvon Schokahe » Mi 17. Feb 2021, 17:36

@ NiaJunia .... liebe Grüße zurück



falls es jemandem interessiert warum ich mich mit "Ich, der ewig Suchende" vorgestellt habe = hier meine Beweggründe dazu:

all meine Erfahrungen deuten darauf hin, das jegliche "Entweder Oder Fragen" für sich genommen eine Parallelwelt erzeugt, die zwar nicht zwangsläufig einzeln expandieren müssen (da sie wieder in sich vereint als eine Einheit fungieren) aber dennoch vereinzelt für mich eine ganz andere Entwicklung genommen hätte (und jegliche Erfahrung wird durch die Seele erlebt). So weiß ich über mehrere meiner Tode bescheid, die ich mir hier erspart habe, denn ich habe hier auf die Zeichen, die mir zuteil wurden, reagiert. Diese Zeichen dienen der Lebenserhaltung, denn tot bin ich für meine Seele nutzlos. Meine Seele ist bestrebt so viel Informationen wie möglich zu erlangen und dazu diene ich ihm als geistiges Werkzeug in Form eines menschlichen Körpers, das für ihn wie gesagt nur ein Werkzeug ist, ein Mittel zum Zweck. Ich bin ständig auf der Suche nach meinen persönlichen finalen Weg.
Schokahe
 

Vorherige

TAGS

Zurück zu Eure Vorstellungen im Hexenforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron