Mein Name ist lucifermortus

Hier ist der Vorstellungsbereich vom Hexenforum,
Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und
Esoterikforum Dark Phönix

Moderatoren: Pink, Semira, Morlando

Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon lucifermortus » So 2. Dez 2018, 22:10

Ich bin 24 Jahre alt, weiblich und aus Österreich. Ich interessiere mich prinzipiell für jeden esoterischen Bereich, aber das Wort „Esoterik“ kann ich nicht ausstehen.

Erfahrungen: Karten legen, Gläser rücken (nur eben mit dem Holztisch), Meditation, Gedankenreise, Blutritual (dabei allerdings noch recht frisch, erst eine Sitzung gehabt), Opferritual

Praktizieren, hm, bin mir nicht sicher ob das das richtige Wort ist. Aber meine Versuche haben vor einigen Jahren begonnen.

Meine Hobbys sind Lesen, Schreiben, Zeichnen, alte Sprachen (im Moment Alt-Hebräisch).

Gefunden habe ich das Forum übers Internet. Also es wurde mir nicht empfohlen.
Und man schuf uns als Gegensätze, so dass wir uns ergänzen. Aber Bruder, du, mit deinem Schmerz, zerfrisst mein Herz.
lucifermortus
 
Beiträge: 7
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:53

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon Gadelica » So 2. Dez 2018, 22:13

Herzlich Willkommen im Hexenforum Dark Phönix [smilie=teufel106.gif]
Schön das du zu uns gefunden hast.
Lg Gadelica
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 45390
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 22:55
Wohnort: Xanten

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon Dux Bellorum » So 2. Dez 2018, 22:17

Moin Moin lucifermortus [smilie=teufel106.gif] [smilie=teufel106.gif]

Willkommen im Dark Phönix,
dem größten und aktivsten Forum unter den Hexenforen, Magieforen, Schamanenforen
und Reikiforen im deutschsprachigen Internet. Kurz und knapp gesagt, das Forum der
gelebten Hexerei, Magie, Esoterik und Spiritualität.

Wünsche Dir ne angenehme Zeit bei uns :D

Liebe dunkle schwarzmagische Grüße und xeper wünscht Dux )O(
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
Covengroßkönig & Schwarzmagier
Covengroßkönig & Schwarzmagier
 
Beiträge: 61973
Registriert: So 17. Jun 2012, 18:14
Wohnort: 46509 Xanten

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon shadowness » So 2. Dez 2018, 22:21

Willkommen im Dark Phönix.

Vielleicht magst Du uns ja etwas mehr über die Art und Weise wie Du Erfahrungen umsetzt erzählen...
Cave latere meo tenebras
Benutzeravatar
shadowness
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 8862
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 10:12
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon Sleipnir » So 2. Dez 2018, 22:23

Hallo und herzlich Willkommen im Dark Phönix [smilie=teufel106.gif]
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd!
Nur weil man etwas nicht sehen kann, heisst es nicht, dass es nicht da ist!
Benutzeravatar
Sleipnir
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 14009
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 20:50
Wohnort: Im hohen Norden

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon Gunnar » So 2. Dez 2018, 22:28

Guten Abend lucifermortus

Willkommen in unserem Hexenforum, Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und Esoterikforum Dark Phönix. Mein Lieblingsforum ist hier das Schwarze Magie Forum Dark Phönix, welches auch ein großes Dämonenlexikon beinhaltet. Auch ist dort ein Satanisten Forum vorzufinden, welches sich mit den spirituellen Themen der Finsternis befasst. Ebenso lese ich gerne die Artikel der Hexenzeitung und Magierzeitung Dark Phönix. Die Forenbesitzer Gadelica und Dux Bellorum betreiben auch einen Esoterikfachhandel, den Hexenshop Dark Phönix und eine Kartenlegenline, das Esoterik Portal Dark Phönix für Wahrsagerei. Beide kann ich wärmstens empfehlen.

xeper
Die dunkle Flamme ist der hellste Stern am Horizont
Benutzeravatar
Gunnar
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 341
Registriert: So 24. Sep 2017, 15:11

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon lucifermortus » So 2. Dez 2018, 22:47

shadowness hat geschrieben:Willkommen im Dark Phönix.

Vielleicht magst Du uns ja etwas mehr über die Art und Weise wie Du Erfahrungen umsetzt erzählen...


Hey shadowness,
in dem was ich mache, handle ich sehr intuitiv, das heißt, ich mache häufig Versuche. Natürlich erwarte ich mir von meinen Versuchen gewisse Erfolge, aber tatsächlich weiß ich nur ungefähr in welche Richtung es geht. Daher spreche ich ungern vom praktizieren. Ich versuche es mit einem aktuelleren Versuch zu erläutern. Ich habe mich letztens mit jemandem zusammengesetzt, mit dem ich schon ein paar Jahre arbeite und gemeint, wir könnten ein Blutritual versuchen. Dabei hatten wir aber kein Ziel vor Augen. Wir haben es einfach geschehen lassen, ohne einen Ablauf zu planen. Wir haben also „versucht“, rein intuitiv gehandelt, ohne Ziel. Unter praktizieren verstehe ich dagegen mehr eine Bewegung, man fokussiert mehr oder? Wenn ich also einen Stab weihen wollte oder einen Trank mische, der heilen soll oder auch wenn ich gezielt ein (Geist-)Wesen rufe, das wäre meine Definition von praktizieren. Aber das tue ich in der Tat gar nicht oder nur sehr selten, wenn mich jemand fragt ob ich das tun könnte (und in den Fällen bin ich meist nervös. Wenn ich Tarrot lege, praktiziere ich für andere - dann aber strikt nach Lehrbuch. Aber dann fühle ich mich eher fehl am Platz ^^“ ich lass mich lieber führen). :)
lucifermortus
 
Beiträge: 7
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:53

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon Gadelica » So 2. Dez 2018, 22:54

Auch im Tarot kann man sich führen lassen, so bekommste super Ergebnisse.
Auch ein nicht führen ist ein führen von der Göttin.
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 45390
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 22:55
Wohnort: Xanten

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon lucifermortus » So 2. Dez 2018, 23:04

Gadelica hat geschrieben:Auch im Tarot kann man sich führen lassen, so bekommste super Ergebnisse.
Auch ein nicht führen ist ein führen von der Göttin.


Ja, da hast du natürlich recht. Es ist nur so, dass mich die Erwartungen anderer oft taub machen.
Und man schuf uns als Gegensätze, so dass wir uns ergänzen. Aber Bruder, du, mit deinem Schmerz, zerfrisst mein Herz.
lucifermortus
 
Beiträge: 7
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:53

Re: Mein Name ist lucifermortus

Beitragvon Gadelica » So 2. Dez 2018, 23:08

Beim Kartenlegen, wird das gedeutet, was liegt, nicht was der Klient erwartet :wink:
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 45390
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 22:55
Wohnort: Xanten

Nächste

TAGS

Zurück zu Eure Vorstellungen im Hexenforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron