Vorstellung

Hier ist der Vorstellungsbereich vom Hexenforum,
Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und
Esoterikforum Dark Phönix

Moderatoren: Semira, Pink, Morlando

Vorstellung

Beitragvon Santos » Do 16. Jun 2016, 18:14

Mein einen lieben Gruß in die Runde.
Ich bin 28 Jahre alt und beschäftige mich seit meinem 15. Lebensjahr mit Magie. Ich habe mich mit beidem beschäftigt, der hellen und der schwarzen Magie, denn mein Grundsatz ist: Wenn du die Dunkelheit nicht kennst weist du nicht das es Licht ist. Mittlerweile Studiere ich hauptsächlich Dämonologie und Geisterkunde, so wie Spiegelmagie und Astrale-Wanderungen.

Ich hoffe hie auf einen Produktiven Austausch und nette Kontakte.

Solltet ihr noch irgend welche Fragen an mich haben, fühlt euch frei und fragt einfach.
Wenn du nicht weist was Dunkelheit ist, woher willst du dann wissen das es Hell ist.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Reichlich sündigen ist der Quell aller angenehmen Erinnerungen.
Benutzeravatar
Santos
freifliegender Moderator
freifliegender Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: Do 16. Jun 2016, 18:06
Wohnort: Neuhofen (Pfalz)

Re: Vorstellung

Beitragvon Midnight Poison » Do 16. Jun 2016, 18:16

Auch dir ein Herzliches Willkommen im hexenforum Dark Phönix [smilie=lieb_d040.gif]

Fühl dich wohl hier
Midnight Poison
 

Re: Vorstellung

Beitragvon Yukiko Kuran » Do 16. Jun 2016, 18:17

Willkommen!
ich bin auch neu hier :)
Dämonologie hört sich ja interessant an, Spiegelmagie mach ich auch und Astrale-wanderung (aber ich kann Astral leider im moment nur unbewusst). Geisterkunde klingt für mich auch interessant
Yukiko Kuran
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 16. Jun 2016, 15:20

Re: Vorstellung

Beitragvon Mahina72 » Do 16. Jun 2016, 18:17

Hallo Santos

Mal nen Gruß von ebenfalls einen Neuling *lächel*
Daa ist doch schon wieder ein Thema was mich brennend interessiert und gerade bei mir ein Thema ist.
SPIEGELMAGIE !! Ich war bisher immer Vorsichtig und habe mir gesagt, das ich dieses nur bzw erst ausübe, wenn ich jemanden habe, dem ich Vertrauen kann..denn oft wird gesagt, das man damit sehr Vorsichtig sein sollte und im schlimmsten Fall wo hängen bleiben kann.
Ist das so ?
[smilie=teufel057.gif] Nur in der Stille, findest du Antworten [smilie=teufel056.gif]
Benutzeravatar
Mahina72
 
Beiträge: 91
Registriert: Do 16. Jun 2016, 13:27
Wohnort: Dortmund

Re: Vorstellung

Beitragvon dark raven » Do 16. Jun 2016, 18:22

Herzlich willkommen im Hexenfoeum Dark Phönix .
Meine Flügel sollen dich tragen.-Bis zu den Sternen will ich mit dir fliegen.
Mein Herz schlägt im Einklang mit der Natur.
Sie ist es,die ich achte.

alea iacta est
Benutzeravatar
dark raven
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 13349
Registriert: So 22. Sep 2013, 09:20
Wohnort: In den tiefsten Gefilden meines brennenden Herzens

Re: Vorstellung

Beitragvon Feuerwasser » Do 16. Jun 2016, 18:24

Herzlich willkommen im dark Phoenix. [smilie=teufel106.gif]
Feuerwasser
 

Re: Vorstellung

Beitragvon okieh » Do 16. Jun 2016, 18:31

Auch von mir ein herzliches Willkommen
okieh
 

Re: Vorstellung

Beitragvon Tala77 » Do 16. Jun 2016, 18:36

Herzlich Willkommen, hereinspaziert und wohlfühlen. Freue mich über deine Beiträge. Gruss Tala [smilie=teufel106.gif]
Tala77
 

Re: Vorstellung

Beitragvon Santos » Do 16. Jun 2016, 18:39

@Mahina72: Wie du im meinem neuen Thema lesen kannst ist selbst mir etwas passiert der das schon lange ausübt. Es ist nur wichtig dies nie ohne Schutz zu Machen da es im schlimmsten Fall zum seelischen und körperlichen zerfall führen kann.
Wenn du nicht weist was Dunkelheit ist, woher willst du dann wissen das es Hell ist.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Reichlich sündigen ist der Quell aller angenehmen Erinnerungen.
Benutzeravatar
Santos
freifliegender Moderator
freifliegender Moderator
 
Beiträge: 1426
Registriert: Do 16. Jun 2016, 18:06
Wohnort: Neuhofen (Pfalz)

Re: Vorstellung

Beitragvon Mahina72 » Do 16. Jun 2016, 18:43

@Santos

Ja genau das meine ich..und woher weiß ich, das der Schutz stabil genug ist ?
Ich meine, bisher habe ich mir nie was eingefangen.. da ich einen Schutz habe der alles was mir an Negatives zukommt.. postwendend an den Absender zurück geht.. ! Aber weiß ich, ob der gut genug für die Spiegelmagie ist ? Ob er ausreichend ist ? *grübel und händereib* he he
[smilie=teufel057.gif] Nur in der Stille, findest du Antworten [smilie=teufel056.gif]
Benutzeravatar
Mahina72
 
Beiträge: 91
Registriert: Do 16. Jun 2016, 13:27
Wohnort: Dortmund

Nächste


Ähnliche Beiträge

Vorstellung
Forum: Eure Vorstellungen im Hexenforum
Autor: ritchieberlin
Antworten: 21
Vorstellung
Forum: Eure Vorstellungen im Hexenforum
Autor: verlorener
Antworten: 7
Neu hier - Vorstellung
Forum: Eure Vorstellungen im Hexenforum
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Vorstellung im Heiden Forum Dark Phönix
Forum: Heiden Forum Dark Phönix
Autor: Hexenforum Dark Phönix
Antworten: 0
Vorstellung im Geomantie Forum Dark Phönix
Forum: Geomantie Forum Dark Phönix
Autor: Esoterikforum Dark Phönix
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Eure Vorstellungen im Hexenforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron