Vorstellung

Hier ist der Vorstellungsbereich vom Hexenforum,
Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und
Esoterikforum Dark Phönix

Moderatoren: Semira, Pink, Morlando

Re: Vorstellung

Beitragvon NiaJunia » Di 23. Mär 2021, 22:37

Herzlich willkommen in unserem Hexenforum, Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und Esoterikforum Dark Phönix. :smile:
Benutzeravatar
NiaJunia
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 676
Registriert: Sa 15. Aug 2020, 16:17
Wohnort: bei Bremen

Re: Vorstellung

Beitragvon baby-nachtigall » Mi 24. Mär 2021, 20:03

Laura_Maelle hat geschrieben:Ein liebes Hallo! [smilie=lieb_d040.gif]

PS. Das mit dem Pullermann würde mich auch interessieren, auch wenn das nicht genderkonform ist. Aber ich bin schon über 50 und komme mit dem neumodischen Zeugs nicht mehr klar! Wir hatten nicht mal ne ordentliche Aufklärung! Also bitte verzeih die naive Frage! :mrgreen:


Das ist folgendermassen: Ich bin als Mädchen zur Welt gekommen und identifiziere mich auch so. [smilie=lieb_d040.gif]

Da ich kein Transgender bin, kann ich nicht für die Community sprechen. Ich versuche es aber gerne kurz zu erklären (Korrekturen sind willkommen!):
Wer sich nicht mit seinem Geschlecht (mit welchem er/sie zur Welt gekommen ist) identifizieren kann wird als Transgender bezeichent. Ab dem Punkt, wo diese Person sich dann offen mit dem anderen Geschlecht identifiziert ist das die Form als die er/sie wahrgenommen und genannt werden möchte. Für diese gibt es ja oft auch die Möglichkeit (wenn gewollt) die Geschlechtsorgane umzubauen. Wenn du die LGBTQ+ Community unterstützen möchtest kannst du mit solchen neutralen Aussagen eine kleine Hilfe leisten, genau wie wenn du deinen Ehemann/Ehefrau/Freund/Freundin nicht als solche benennst sondern zu deinem 'Partner' referezierst. Somit wird eine generelle Grundlage für LGBTQ+ gestellt, um sicher zu kommunizieren.
(LGBTQ+ ist ein Umfassender Begriff für Lesbische, Schwule, Bisexuelle, Transgender, etc.)
baby-nachtigall
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 23. Mär 2021, 10:40

Re: Vorstellung

Beitragvon Gunnar » Do 25. Mär 2021, 00:03

Guten Abend baby-nachtigall

Willkommen in unserem Hexenforum, Schamanenforum, Magieforum, Reikiforum und Esoterikforum Dark Phönix. Mein Lieblingsforum ist hier das Schwarze Magie Forum Dark Phönix, welches auch ein großes Dämonenlexikon beinhaltet. Auch ist dort ein Satanisten Forum vorzufinden, welches sich mit den spirituellen Themen der Finsternis befasst. Unter den Themen dort ist "Entschuldige, hast Du heute schon Satan gepriesen?" mein Favorit. In unserer Community für Hexen und Magier ist immer was los. Ebenso lese ich gerne die Artikel der Hexenzeitung und Magierzeitung Dark Phönix. Die Forenbesitzer Gadelica und Dux Bellorum betreiben auch einen Esoterikfachhandel, den Hexenshop Dark Phönix und eine Kartenlegenhotline, das Esoterik Portal Dark Phönix für Wahrsagerei. Beide kann ich wärmstens empfehlen.

baby-nachtigall hat geschrieben:
Wer sich nicht mit seinem Geschlecht (mit welchem er/sie zur Welt gekommen ist) identifizieren kann wird als Transgender bezeichent. Ab dem Punkt, wo diese Person sich dann offen mit dem anderen Geschlecht identifiziert ist das die Form als die er/sie wahrgenommen und genannt werden möchte. Für diese gibt es ja oft auch die Möglichkeit (wenn gewollt) die Geschlechtsorgane umzubauen. Wenn du die LGBTQ+ Community unterstützen möchtest kannst du mit solchen neutralen Aussagen eine kleine Hilfe leisten, genau wie wenn du deinen Ehemann/Ehefrau/Freund/Freundin nicht als solche benennst sondern zu deinem 'Partner' referezierst. Somit wird eine generelle Grundlage für LGBTQ+ gestellt, um sicher zu kommunizieren.
(LGBTQ+ ist ein Umfassender Begriff für Lesbische, Schwule, Bisexuelle, Transgender, etc.)


Die Natur hat die Reproduktion zum Überleben eingerichtet. Bei den Säugetieren, wovon auch der Mensch abstammt, wird hierfür ein Weibchen und Männchen benötigt. Dieses entspricht der natürlichen Norm. Was von der Norm abweicht gilt als Abnormal. Ich bin der Meinung, das hier psychische Störungen vorliegen. Diese kennzeichnen sich durch Abweichungen der Wahrnehmung, des Denkens, Fühlens oder auch des Selbstbildes (Selbstwahrnehmung). Solche psychische Störungen gelten als heilbar und werden von Psychiatern, Psychotherapeuten und Heilpraktikern behandelt. Der Einsatz von Psychopharmaka und Psychotherapie gilt als Standard.

xeper
Die dunkle Flamme ist der hellste Stern am Horizont
Benutzeravatar
Gunnar
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 1088
Registriert: So 24. Sep 2017, 16:11
Wohnort: Haarlem (NL)

Re: Vorstellung

Beitragvon Morlando » Do 25. Mär 2021, 03:23

Gunnar hat geschrieben:Ich bin der Meinung, das hier psychische Störungen vorliegen.


Das denken radikale Christen ganz genau so, die haben auch keinen Plan davon. :roll:

Schöner Text, baby-nachtigall und herzlich willkommen hier! :D [smilie=lustig_d015.gif] [smilie=lustig_d010.gif]
Bild Bild
Benutzeravatar
Morlando
Coven Draconis & Moderator
Coven Draconis & Moderator
 
Beiträge: 18583
Registriert: So 10. Aug 2014, 23:04
Wohnort: Hier

Re: Vorstellung

Beitragvon Diabolic » Do 25. Mär 2021, 10:08

Willkommen im Hexen und Magie Forum Dark Phönix!
Wenn sie gegen dich stehen, keine Gnade ! [smilie=boese_k020.gif]
Benutzeravatar
Diabolic
Coven Draconis & Moderator
Coven Draconis & Moderator
 
Beiträge: 10443
Registriert: Fr 29. Mai 2020, 19:39

Re: Vorstellung

Beitragvon Angelsturmalin » Do 25. Mär 2021, 10:16

Willkommen im Hexen und Magie Forum Dark Phönix!
Sei gewiss, mein innerer Dämon findet dich ! [smilie=boese_k020.gif]
Benutzeravatar
Angelsturmalin
Coven Draconis & Moderanze
Coven Draconis & Moderanze
 
Beiträge: 11500
Registriert: Fr 28. Feb 2020, 17:50
Wohnort: Dinslaken (NRW)

Re: Vorstellung

Beitragvon IsleOfSkye » Sa 27. Mär 2021, 20:21

Auch von mir, ein wenig verspätet, herzlich Willkommen im Hexenforum Dark Phönix!
Benutzeravatar
IsleOfSkye
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 749
Registriert: Do 6. Aug 2020, 13:32

Re: Vorstellung

Beitragvon tobleroni » So 28. Mär 2021, 13:14

Von mir auch noch ein herzliches Willkommen im Hexenforum Dark Phönix
Grüße
tobleroni
Benutzeravatar
tobleroni
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 850
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 16:15

Re: Vorstellung

Beitragvon AHKUNA » Mo 29. Mär 2021, 07:57

Herzlich Willkommen! :-)
SATANÁS REPRESENTA BONDAD HACIA AQUELLOS QUE LA MERECEN, EN LUGAR DE AMOR DESPERDICIADO EN INGRATOS
Benutzeravatar
AHKUNA
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 191
Registriert: Do 3. Sep 2020, 03:52

Vorherige


Ähnliche Beiträge

ene mene Vorstellung
Forum: Eure Vorstellungen im Hexenforum
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Vorstellung
Forum: Eure Vorstellungen im Hexenforum
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Vorstellung meiner Person
Forum: Eure Vorstellungen im Hexenforum
Autor: Ricarda
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Eure Vorstellungen im Hexenforum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron