Mit Dank an die Lehrkräfte

Informationen zur Hexenschule Dark Phönix

Die online Hexenschule Dark Phönix ist kostenlos. Hier erfahren unsere
Junghexen und Junghexer was Magie ist und bekommen eine Einführung
in die Magie, praktische magische Übungen und verbessern somit die
magische Praxis in den verschieden Magieformen, wie Sigillenmagie,
Elementmagie, Chaosmagie usw.
Es wird des weiteren das Anrufende und Bannendes Pentagramritual,
Ritualistik, Visualisation, magische Sinneswahrnehmung, Erdung, der
magische Blick gelehrt. Natürlich fehlt auch nicht das Werkzeug der
Hexe und des Magiers, wie Kelch, Schwert, Schild, Stab und Altar.
Die Hexenfeste sind auch ein fester Bestandteil der Ausbildung. Auch
gibt es einen gut besuchten Bücherkurs um Euer Wissen zu verfeinern
und viele weitere Informationen. Dabei begleiten Euch erfahrene
Hexen, Hexer, Magierinnen und Magier.

Moderatoren: Morlando, Semira, Pink

Mit Dank an die Lehrkräfte

Beitragvon Cpt. Bucky Saia » So 13. Okt 2019, 10:44

Auch wenn ich selber hier nicht als Schüler auftrete, so möchte ich doch einmal ganz ausdrücklich den Leuten danken die sich die Mühe machen all denen was beibringen zu wollen die willens sind was zu lernen.
Zum einem ist dies nicht selbstverständlich zum anderen bringt sowas auch immer eine enorme Mehrarbeit mit sich die man sich freiwillig aufbürdet und das müßte man nicht tun.
Der wichtigste Punkt in dieser, wenn auch kurzen Dankesrede, ist aber wohl das ich euch als Lehrer empfinde, die den eigenen Gedanken fördern anstatt nur das bloße auswendiglernen verlangen.
Dieser Eindruck wurde in der Vergangenheit mehrfach bestätigt.
Auch möchte ich hier an alle jetzigen und zukünftigen Schüler appellieren sich ihre eigenen Gedanken zu einem Thema zu machen. Nicht das sture auswendig lernen ist hier gefragt. Nicht das pauken von Büchern und das anschließende Wortgleiche wiedergeben des Inhalts sondern eben das hinterfragen der Texte und das selbstständige ziehen eines Fazits für euch selber.
Dabei ist es überhaupt nicht schlimm, meiner Meinung nach sogar erwünscht, wenn man mal sagt "Ich kann mit dieser Technik so gar nichts anfangen" ja wenn, wenn man dies im Nachgang auch begründen kann und zwar in eigenen Worten.
Letztendlich geht es für euch um eure eigene Entwicklung und so können alle Aufgaben und Texte auch nur als Wegweiser verstanden werden. Als Hinweis und als ein Weg den man beschreiten kann und der vielleicht noch in den Gefilden der Magie einer der einfacheren ist.
Auch hier muß man ganz klar ein Dank aussprechen an jene die sich die Mühe gemacht haben und ein Programm erdacht haben das es willigen Schülern ermöglichen kann zu freidenkenden Magiern zu werden.
Das dieser Weg nicht mit absoluter Unterwürfigkeit beschritten werden kann sollte selbstverständlich sein. Doch auch hier appelliere ich nochmals an die Schüler die sich befreien von der Unterwürfigkeit. Tut dies immer mit dem Respekt und der gebotenen Höflichkeit die angebracht ist.
Frei zu denken heißt keinesfalls eine Rebellion anzuzetteln und nur weil man sich vom Dogma des geschriebenen befreit heißt das nicht das man den Stand und Status des Lehrers in einer Art und Weise anzweifeln sollte die unangebracht ja mitunter sogar respektlos wäre.
Was ihr hier vorfindet ist keine Selbstverständlichkeit und die, die diesen Weg beschreiten können sich glücklich schätzen solche erfahrenen und weisen Lehrer zu haben.
Dies sage ich nicht aus irgendeinem Pflichtgefühl heraus sondern diese Worte spiegeln ganz klar und eindeutig meine persönliche Meinung wieder.
"Wir sind nicht der Abschaum. Wir sind der schillernde, toxische Schleim der auf dem Abschaum schwimmt ..."
Seine Spektralität Cpt. Bucky "Saia" Sternentänzer
Voller Titel auf anfrage.
Benutzeravatar
Cpt. Bucky Saia
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 1653
Registriert: So 22. Sep 2019, 10:26

Re: Mit Dank an die Lehrkräfte

Beitragvon Gadelica » So 13. Okt 2019, 15:32

Vielen Dank für Dein Lob, freut mich sehr. [smilie=lieb_d040.gif]

Freue mich weiterhin auf ein Miteinander in der Hexenschule und das jeder Schüler für sich das Beste daraus zieht. Damit jeder seinen individuellen magischen Weg mit einem guten Rüstzeug fortsetzt.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an die vielen fleißigen Hexenschülerinnen und Hexenschüler.

[smilie=lieb_d040.gif]

Lg Gadelica
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 65667
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:55
Wohnort: Xanten

Re: Mit Dank an die Lehrkräfte

Beitragvon Schwarze Lilie » So 13. Okt 2019, 16:24

Ich möchte auch vom Herzen hier ein großes und dickes Dankeschön an Gadelica und Dux ausrichten. Euch als Lehrer zu haben ist ein Segen und eine Bereicherung für mich.

Ich habe durch Euch viel an neuem magischem Wissen erlangt und dafür möchte ich mich wirklich aus tiefsten Herzen bei Euch bedanken und auch an Cpt. Bucky Saia für diesen tollen Text!. [smilie=lustig_d010.gif]

Was ich noch zuletzt sagen möchte: Gadelica und Dux Ihr seid einfach nur Spitze, ich drück Euch ganz lieb!!! [smilie=lieb_d010.gif] [smilie=lieb_d040.gif]
Schwarze Lilie
 

Re: Mit Dank an die Lehrkräfte

Beitragvon Gadelica » So 13. Okt 2019, 16:42

Freut mich das du so viel mitnehmen kannst für dich.
Danke dir und drück dich ganz lieb. [smilie=lieb_d040.gif]

Lg Gadelica
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 65667
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:55
Wohnort: Xanten

Re: Mit Dank an die Lehrkräfte

Beitragvon Dux Bellorum » So 13. Okt 2019, 16:58

Auch nach über 7 Jahren erfolgreicher Hexen und Magier Schule Dark Phönix hört man
doch als Lehrer und Meister gerne das unser Lehrkonzept nicht nur bei unseren Schülern,
sondern auch bei bekannten Magiern der Esoterik-Szene einen großen Anklang fand und
findet. So ist es nicht verwunderlich das unsere Hexenschule über die Grenzen hinaus
bekannt wurde. Wir werden sicherlich in der Zukunft von berühmten Hexen und Magier
hören, die aus unserer Schule hervorgegangen sind.

Auf weitere erfolgreiche Lehrjahre und Freude am Tun wünscht Dux )O(
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich Platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
Covengroßkönig & Schwarzmagier
Covengroßkönig & Schwarzmagier
 
Beiträge: 82326
Registriert: So 17. Jun 2012, 19:14
Wohnort: 46509 Xanten

Re: Mit Dank an die Lehrkräfte

Beitragvon Hagazussa Tundrium » So 13. Okt 2019, 18:20

Ich kann mich nur anschließen..wir haben so viel von euch beiden gelernt [smilie=lieb_d040.gif] ...Ihr habt uns mit kleinen Anstössen zum selbst erarbeiten gebracht und doch gelenkt. Grossartig!!!!
Hagazussa Tundrium
 
Beiträge: 136
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 14:57

Re: Mit Dank an die Lehrkräfte

Beitragvon Gadelica » So 13. Okt 2019, 18:43

Es ist schön mit anzusehen, wie Schüler über sich hinauswachsen und dann selbstständig agieren können. [smilie=lieb_d040.gif]

Vielen Dank euch beiden.
Drück euch [smilie=lieb_d010.gif]
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 65667
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:55
Wohnort: Xanten


Zurück zu Hexenschule Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron