Kartendecks

Informationen für Kartenleger und zum Thema Kartenlegen

Es erwartet Euch ein munterer Austausch über die verschiedenen Kartendecks,
wie Mlle Leormand, Kipper, Tarot, Leiding und diverse Orakelkarten. Es wird
sich zudem über die verschiedenen Legetechniken ausgetauscht. Gemeinsam
wird das Kartenlegen geübt und des öfteren werden auch kostenlose Ziehungen
der Karten, zwecks Übungen, angeboten.

Moderatoren: Semira, Pink, Morlando

Kartendecks

Beitragvon Dux Bellorum » Di 26. Jun 2018, 21:13

Welche Kartendecks besitzt Ihr und mit welchem Kartendeck arbeitet Ihr am liebsten ?

fragend das Kartenlegen Forum Dark Phönix Team )O(
Bild
Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
so hab ich Platz genommen an der Tafel in Walhalla.
Benutzeravatar
Dux Bellorum
Covengroßkönig & Schwarzmagier
Covengroßkönig & Schwarzmagier
 
Beiträge: 84050
Registriert: So 17. Jun 2012, 19:14
Wohnort: 46509 Xanten

Re: Kartendecks

Beitragvon Lightworker » Mi 27. Jun 2018, 19:33

Ich habe die Ehre zuerst :mrgreen:

SKAT (32) und Tarot (alle 78)sind meine Favoriten
dann Lenormand
Heilkarten,
bzw. ich nenne sie so, weil sie von mir so genutzt werden.
Benutzeravatar
Lightworker
*Mediale Lebensberatung*
*Mediale Lebensberatung*
 
Beiträge: 13719
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 06:43
Wohnort: Nähe HH

Re: Kartendecks

Beitragvon Gadelica » Mi 27. Jun 2018, 20:32

Am liebsten arbeite ich mit Lenormand oder Leiding Karten.
Sie zeigen schnell und klar, um was es geht.

Zu Hause habe ich zwölf verschiedene Lenormand Decks, die ich auch zum Legen hernehme.
Dann einige Orakelkarten, um einzelne Karten zu ziehen, für Tendenzen.

Meine Decks:
Russische Zigeuner Orakelkarten ist ein vollkommen einzigartiges System.
Das Tor zur Zeit, sind Zeitkarten aber nicht wirklich zutreffend, netter Zeitvertreib.
Aromatherapie Karten, die benutze ich eher selten, sind nicht schlecht, gibt andere Wege die richtigen Kräuter zu finden.
Die Botschaft der Edelsteine, ich pendele die Steine lieber aus oder benutze den Tensor.

Die Chakra Energie Karten, wobei die voll genial sind um Steine und Bachblüten zu finden, falls die Person nicht anwesend ist, ansonsten ist es besser mit Kinesiologie zu arbeiten.

Ogham das Kelten Orakel, arbeite ich eher in der Magie mit.

Die großen Meister Karten
Orakel der Göttinnen
Das Erzengel Orakel
Kryon Karten
Engel Karten
Elfen Orakel
Cartouche Karten
Die sind gut mal 3 Karten zu ziehen, um einen weiteren Rad zu bekommen, mach ich manchmal zum Schluss einer Sitzung, ist recht positiv dann.

Zu meinen Tarotdecks gehören:
Keltische Drachen Tarot
Cat People Tarot
Das Ägyptische Tarot
Favole Tarot
Rider Tarot
Crowley Tarot
Hexen Tarot
Visconti Tarot
Das kleinste Tarot der Welt

Auch meine großen Lenormand Karten sind ein interessantes Beiwerk zur Sammlung. Schwer zu legen um alles aus ihnen herauszuholen.

Inkarnoskop von Diana Cooper naja is nicht wirklich mein Ding. Da sind Andersweltreisen besser.

Skat und Kipper gehören auch dazu.

LG Gadelica
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 66993
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:55
Wohnort: Xanten

Re: Kartendecks

Beitragvon Lightworker » Mi 27. Jun 2018, 22:12

Elfenkarten liebe ich, deren Impulse passen immer
Kipperkarten
Aromaterapie/Zeitkarten nicht sooo mein Ding
diverse Engelsdecks mit denen ich meine eigene Herangehensweise habe
Pendel ist klar
dann habe ich eine 2 Finger Methode mit der ich Antworten bekomme

Riesige Tarotkarten die ich über einen amerikanischen Verlag bestellen musste.
Damit hat Hajo Banzhaf uns in den Seminaren geschult. Ich hab sie hier, aber legen
tue ich mit den anderen 2 Decks, weil handlicher. Mein erstes Deck ist so rampuniert gewesen,
dass schon was abgebrochen war. Da habe ich mir die R White schenken lassen.

so, nun noch ergänzt... :mrgreen:
Benutzeravatar
Lightworker
*Mediale Lebensberatung*
*Mediale Lebensberatung*
 
Beiträge: 13719
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 06:43
Wohnort: Nähe HH

Re: Kartendecks

Beitragvon Sleipnir » Do 28. Jun 2018, 14:21

Also ich hab das Waite Tarot sind meine Lieblingskarten, dann hab ich noch die Weisheitskarten von Reid, die sind aber wegen der Größe nicht mein Ding. Dafür arbeitet aber mein Mann mit ihnen.
Wer die Wahrheit spricht, braucht ein schnelles Pferd!
Nur weil man etwas nicht sehen kann, heisst es nicht, dass es nicht da ist!
Benutzeravatar
Sleipnir
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 18374
Registriert: Mo 23. Jan 2017, 21:50
Wohnort: Im hohen Norden

Re: Kartendecks

Beitragvon MagicPlutonia » Do 28. Jun 2018, 16:10

Dux Bellorum hat geschrieben:Welche Kartendecks besitzt Ihr und mit welchem Kartendeck arbeitet Ihr am liebsten ?

fragend das Kartenlegen Forum Dark Phönix Team )O(


Also die Namen weiß ich gerade nicht alle auswendig, aber ich habe wohl ca. 50 - 60 diverse Kartendecks.
Sammlertick :wink:

Am liebsten arbeite ich mit den Lenormandkarten, den Tarotkarten und den Kipperkarten.
Kommt aber halt auf das Thema und die Fragestellung drauf an und da ziehe ich dann intuitiv noch Zusatzkarten oder benutze komplett andere Kartendecks, je nachdem .
~ Nur die Illusion ist keine Illusion, doch die Illusion hebt die Realität nicht auf ~
Benutzeravatar
MagicPlutonia
freifliegende Moderanze
freifliegende Moderanze
 
Beiträge: 3845
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 07:53

Re: Kartendecks

Beitragvon Lightworker » Mo 2. Jul 2018, 07:52

Bild

Das hier sind die riesen Karten..so groß wie ein Bleistift lang ist... [smilie=lustig_d030.gif]
Benutzeravatar
Lightworker
*Mediale Lebensberatung*
*Mediale Lebensberatung*
 
Beiträge: 13719
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 06:43
Wohnort: Nähe HH

Re: Kartendecks

Beitragvon shadowness » Mo 2. Jul 2018, 09:30

Mir ergeht es da wie MagicPlutonia, haben ebenfalls diverse Decks wegen Sammeln.

Benutzen tue ich Kipperkarten, Gilded Reverie Lenormand, Avalon und das Avalon-Camelot Deck.
Cave latere meo tenebras
Benutzeravatar
shadowness
freifliegend
freifliegend
 
Beiträge: 28530
Registriert: Mi 1. Okt 2014, 11:12
Wohnort: Hamburg

Re: Kartendecks

Beitragvon Lightworker » Mo 2. Jul 2018, 09:39

Gilded Riverie reizt mich auch , aber etwas teuer,..oder?
Benutzeravatar
Lightworker
*Mediale Lebensberatung*
*Mediale Lebensberatung*
 
Beiträge: 13719
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 06:43
Wohnort: Nähe HH

Re: Kartendecks

Beitragvon Lightworker » Mo 2. Jul 2018, 09:40

Jedenfalls habe ich das Gildes Riverie Buch und himmel die Karten da schon an :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Lightworker
*Mediale Lebensberatung*
*Mediale Lebensberatung*
 
Beiträge: 13719
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 06:43
Wohnort: Nähe HH

Nächste

TAGS

Zurück zu Kartenlegen Forum Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron