Kartenlegen mit Tarot

Informationen für Kartenleger und zum Thema Kartenlegen

Es erwartet Euch ein munterer Austausch über die verschiedenen Kartendecks,
wie Mlle Leormand, Kipper, Tarot, Leiding und diverse Orakelkarten. Es wird
sich zudem über die verschiedenen Legetechniken ausgetauscht. Gemeinsam
wird das Kartenlegen geübt und des öfteren werden auch kostenlose Ziehungen
der Karten, zwecks Übungen, angeboten.

Moderatoren: Semira, Pink, Morlando

Kartenlegen mit Tarot

Beitragvon Gadelica » Sa 21. Okt 2017, 19:51

Bild

Das Tarot besteht aus 78 Karten und wird eingeteilt in die großen Arkana und die kleinen Arkana.
Es gibt 22 große Arkana die von 0 bis 21 nummeriert sind,
dazu kommen die 56 Karten der kleinen Arkana,
die in 10 Zahlen und 4 Symbolen (Stäbe, Münzen, Kelche, Schwerter) aufgeteilt sind.

Arcanum steht für Geheimnis und ist lateinisch.
Das Wort Tarot entstammt dem Französischen, es wurde in Italien Tarocchi, in Deutschland Tarock
und im rätoromanischen Troccas genannt.
Einer Legende nach des französischen Mystikers Papus, soll es im alten Ägypten entstanden sein.

Eine Legung mit den Tarot zeigt viel über den seelischen Aspekt, aber auch alltäglichen Dinge.
Zieht man eine großen Arkana wird die Wichtigkeit deiner Frage unterstrichen.
Die kleinen Arkana verfeinern dann die Aussage.

Hier kannst Du Deine Fragen stellen zu Legetechniken und Bedeutungen.
Mit anderen erfahrenen Kartenleger Karten deuten üben und selbst deine Eindrücke mit einbringen.

Tritt ein und erfahre mehr über die Welt des Tarot im Kartenlegenforum vom Hexenforum,
Magieforum, Reikiforum und Esoterikforum Dark Phönix.

Wir freuen uns mit Dir uns im Kartenlegen weiter zu entwickeln.

Gadelica vom Kartenlegen Forum Dark Phönix Team )O(
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 61744
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:55
Wohnort: Xanten

Re: Kartenlegen mit Tarot

Beitragvon Gadelica » So 10. Nov 2019, 21:09

Tarot für Anfänger


Bild

Tarot für Anfänger
Ein Set mit Buch und Karten von Hajo Banzhaf.

Rückentext:
Hajo Banzhaf, einer der besten Tarot Experten der Welt, erklärt den richtigen Umgang mit dem Tarot:
Wonach kann man die Tarotkarten fragen?
Wie muss die Frage gestellt werden?
Welches ist die beste Legemethode dafür?

Die Deutung der Karten ist mit diesem Set wirklich ganz einfach, weil Sie hier für jeden Platz, an dem
eine Karte auftauchen kann, weitgehend vorformulierte Deutungstexte finden und das für sieben
bewährte Legemethoden. Darüber hinaus wird die Symbolik aller Karten anschaulich erklärt und die
Aussage auf verschiedenen Ebenen gedeutet:
Wozu rät mir die Karte?
Was verspricht mir die Karte für die Zukunft?
Welche Einstellung zeigt mir die Karte?
Was bedeutet sie für
- meine Liebe und meine Beziehungen?
- für meinen Beruf?
- für meine Zukunft?

Inhalt Buch
- Kartenlegen für Anfänger
- Die Legemethoden
- Die Bedeutung aller 78 Karten
- Anhang

Dieses Set besteht aus 78 Tarotkarten von A. E. Waite in der Premium-Edition im
Pocketformat (5,7 cm x 8,9 cm) und dem Tarotbuch des Autors in einer stabilen
Stülpdeckelschachtel.

Biografie:
Hajo Banzhaf, geboren am 15.5.1949, ist Astrologe und Deutschlands bekanntester Tarot-Experte.
Nach einem Studium der Philosophie und einer zwölfjährigen Banklaufbahn arbeitet er seit 1985
freiberuflich als Buchautor, Seminarleiter und Astrologe. Hajo Banzhaf ist Autor und Co-Autor von
17 Büchern über Astrologie und Tarot, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Im Februar
2009 starb Hajo Banzhaf an den Folgen einer Operation.

Findet Ihr im Hexenshop Dark Phönix, dem Esoterikfachhandel
Tarot


Gadelica vom Kartenlegen Forum Dark Phönix Team )O(
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 61744
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:55
Wohnort: Xanten

Re: Kartenlegen mit Tarot

Beitragvon Gadelica » So 10. Nov 2019, 21:23

Schlüsselworte zum Tarot



Bild

Schlüsselworte zum Tarot
Das Einstiegsbuch mit vielen Legearten von Hajo Banzhaf.

Rückentext:
Eine fundierte Einführung in die faszinierende Welt des Tarots: Hajo Banzhaf hat die Schlüsselworte
zusammengetragen, die die richtige Deutung der 78 Karten auf den unterschiedlichsten Frageebenen
leicht machen. Dieses praktische Handbuch für Anfänger und Fortgeschrittene gibt einen
umfassenden Überblick über alle Karten und Ihre Bedeutung. Klar gegliedert und benutzerfreundlich
aufgebaut, bietet Ihnen dieses Standardwerk:

Schlüsselworte zur Deutung aller 78 Tarotkarten.
Nach Bedeutungsebenen wie Beruf, Beziehung, Bewusstsein geordnet.
Die anschauliche Erklärung von 21 verschiedenen aus langjähriger Praxis entstandenen Legearten.
Erstmal eine zusammenfassende Übersicht und unterscheidende Abgrenzung aller Karten mit
Deutungsbeispiele.
Drei Betrachtungen über die Wurzeln der Tarotsymbolik, über Zahlenmystik und Mythologie als
Schlüssel zum besseren Verständnis der Karten über Tarot als archetypische Reise.


Inhalt:
- Grundlagen
- Von der Fragestellung zur Deutung
- Die Legemethoden
- Schlüsselwörter zur Deutung
- Bedeutungsunterschiede der Karten bei gleicher Thematik
- Bedeutungsgegensätze einzelner Karten untereinander
- Erklärung von Wörtern und Begriffen
- Zwei Deutungsbeispiele
Anhang:
- Spiegeln die Großen Arkana die Wirklichkeit des Stierzeitalters?
- Gedanken über die Wurzeln der Tarotsymbolik.
- Zahlenmystik und Mythologie als Schlüssel zum besseren Verständnis der Tarotsymbole.

Biografie:
Hajo Banzhaf, geboren am 15.5.1949, ist Astrologe und Deutschlands bekanntester Tarot-Experte.
Nach einem Studium der Philosophie und einer zwölfjährigen Banklaufbahn arbeitet er seit 1985
freiberuflich als Buchautor, Seminarleiter und Astrologe. Hajo Banzhaf ist Autor und Co-Autor von
17 Büchern über Astrologie und Tarot, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Im Februar
2009 starb Hajo Banzhaf an den Folgen einer Operation.

Findet Ihr im Hexenshop Dark Phönix, dem Esoterikfachhandel
Schlüsselworte zum Tarot


Gadelica vom Kartenlegen Forum Dark Phönix Team )O(
Ein Sechstes kann ich, so wer mich versehrt mit harter Wurzel des Holzes:
den Andern allein, der mir es antut, verzehrt der Zauber. Ich bleibe frei.

Bild
Benutzeravatar
Gadelica
Covengroßkönigin
Covengroßkönigin
 
Beiträge: 61744
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 23:55
Wohnort: Xanten


TAGS

Zurück zu Kartenlegen Forum Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron