Blutmagie

Literatur der Magie und Rituale.

Moderatoren: Morlando, Semira, Pink

Blutmagie

Beitragvon Hexenshop Dark Phönix » So 11. Jul 2021, 22:06

Bild

Lebenskraft als Potenzial des Wirkens von Frater Raskasar.

Rückentext:

Sehr viele wichtige, tief in das Bewusstsein der Menschheit eingegrabene Begriffe verbinden sich mit dem Wort „Blut“.
Es sei hier nur an Begriffe wie: Blutsverwandtschaft, Blutbruderschaft, Blutschande usw. erinnert. Schon in dem Wort
Blut liegt ein magischer Wortzauber nach der Lehre der Vokalmagie. In den Sitten und Gebräuchen der Völker, in deren
Überlieferungen, Märchen und Sagen aber auch in vielen Redewendungen, findet man noch viel Wahres über die
Bedeutung des Blutes verborgen. Im Volksmund heißt es z. B.: „Es liegt mir im Blute“, oder „Ruhig Blut bewahren“
oder: „Böses Blut machen“ oder: „Das Blut zwingt“ usw. Das hat alles seinen tieferen Sinn. Die Vorstellung vom Blut als
Sitz der Seele ist dabei bereits im altbabylonischen und ägyptischen Gedankengut vorhanden und selbst heute noch gilt
das Blut in vielen Religionen als göttliches Lebenselement, welches Vitalität verleiht. Dem wird von den Juden und
Moslems noch heute durch das Schächten Rechnung getragen. In der christlichen Religion nimmt das Blut Christi als
Sakrament eine zentrale Stellung ein. In der Eucharistie wandelt dazu der Priester Brot und Wein durch einen
sympathiemagischen Akt in das Blut und das Fleisch Jesus Christus. Fleisch und Blut treten hier in Analogie zu Brot und
Wein, wobei symbolisch die Gläubigen durch dessen Verzehr untrennbar in Christus vereinigt hervorgehen.
Die Anwendung blutmagischer Rituale begegnet uns in allen Kulturen seit Anbeginn der Geschichtsschreibung. Der
Begriff Blutmagie bezeichnet dabei meist Opferpraktiken, die zum Zweck der Magie ausgeführt werden.

Inhalt:

~ Vorwort und theoretische Einführung
Von den Blutriten
Verjüngung des Blutes
Blut innerhalb der Sympathiemagie
Funktionsweise der Blutmagie
Blutmagische Ritualistik

~ Praxis
Blutpakt
Blutentnahme
Venöse Entnahme
Arterielle Entnahme
(Arteria radialis — Handwurzelarterie, Arteria femoralis — Oberschenkelarterie, Arteria carotis — Halsschlagader,
Nachsorge)
Inzision
(Hautblutung durch Einschnitt in die Haut, Venöse Blutung bei Durchtrennung größerer Venen, Arterielle Blutung
bei Verletzung der relativ tiefliegenden Arterien, Kragenschnitt, das berühmte Halsdurchschneiden, Vorderrand
Schnitt, Sternumschnitt, Rippenbogenrandschnitt, Oberbauchmedianschnitt, Inguinaler Längsschnitt)

~ Vampirismus
Der Biss
Physischer Entzug der Lebenskraft – Verlängerung
der eigenen Lebenszeit

~ Psychischer Entzug der Lebenskraft
~ Entstehung des Vampirismus
Evolutionäre Entwicklung
Genetik des Alterns
Agens
Die Wandlung
Immunität
Hämatophagie
Einflüsse
Unterteilung (Vampire mit langen Fängen, Vampire mit kurzen Fängen, Vampire mit einem Stachel in oder unter der Zunge)
Vernichtung

~ Schutz (Auszug aus dem Skript „Telepathie“)
Schutz durch Autosuggestion
Schutz durch die mystische Konzentration
Schutz durch eine abwehrbereite Aura
Schaffung abwehrbereiter Psychogone
Zuhilfenahme von Symbolen, Amuletten und Talismanen
Direkte Gegenwirkung

Findet Ihr im Hexenshop Dark Phönix
Blutmagie
Benutzeravatar
Hexenshop Dark Phönix
Esoterikfachhandel
Esoterikfachhandel
 
Beiträge: 1704
Registriert: Do 16. Aug 2018, 22:13
Wohnort: Xanten

TAGS

Zurück zu Magie Bücher aus dem Hexenshop Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron