Die Edda

Literatur über nordische, keltische und griechische Mythologie

Moderatoren: Morlando, Semira, Pink

Die Edda

Beitragvon Hexenshop Dark Phönix » Do 20. Jun 2019, 17:31

Die Edda


Bild

Nordische Götter und Heldensagen
Die ältere und jüngere Edda und die mythischen Erzählungen der Skalda.
Von Karl Simrock

Liederedda und Snorra - Edda bilden zusammen unsere wichtigste Quelle für die altnordischen Mythologie.
Dabei darf die eine nicht ohne die andere gebraucht und gelesen werden.

In der Liederedda sind Götter- und Heldensagen vereinigt, die zum Teil bis in das 9. Jahrhundert
zurückgehen. Sie schildern sagenhafte Begebenheiten aus Island, Norwegen und Grönland zur sogenannten
Wikingerzeit.

Die jüngere Edda war ursprünglich ein Lehrbuch für junge Sänger, Skalden, mit dem sie die Grundlagen
ihrer Kunst lernen sollten. Durch ihre Beispiele aus zeitgenössischen und alten Liedern bildet sie heute eine
unschätzbare Fundgrube für die in Deutschland damals längst verdrängte nordisch-germanische Mythologie.

Inhalt:
Die ältere Edda - Göttersage
Die ältere Edda - Heldensage
Die jüngere Edda

Zu bekommen in unserem Hexenshop Dark Phönix, das Esoterik Fachgeschäft:
Die Edda
Benutzeravatar
Hexenshop Dark Phönix
Esoterikfachhandel
Esoterikfachhandel
 
Beiträge: 1518
Registriert: Do 16. Aug 2018, 22:13
Wohnort: Xanten

TAGS

Zurück zu Mythologie Bücher aus dem Hexenshop Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron