Die Runen und das Ogham

Literatur der nordischen Divination und Magie.

Moderatoren: Morlando, Semira, Pink

Die Runen und das Ogham

Beitragvon Hexenshop Dark Phönix » Mi 10. Feb 2021, 13:29

Die Runen und das Ogham


Bild

Von Frater Raskasar

Die Runen (Buchstaben eines Alphabets, das die altnordischen Priester für ihre heiligen Zwecke benutzten) und
das Ogham-Alphabet (Schrift der Druiden, welche unmittelbar mit den Bäumen zusammenhängt), stellen das
magische Erbe der Kelten und Germanen dar. Um damit arbeiten zu können, muss jedoch ein Verständnis für die
Mythologie unserer Altvorderen vorhanden sein.

Die in diesem Werk vorliegenden Texte werden in dieser Form erstmals außenstehenden zugänglich gemacht und
sollen dem Suchenden auf seinen Weg Hilfe und Wegweiser sein. Damit wird ein bisher in diesem Maße nicht
zugängliches Material zur Verfügung gestellt, das uns Einblicke in die Zeit der Druiden und ihres magischen
Wirkens gewährt.

Mit den im Buch enthaltenen Informationen werden praktische Ansätze vermittelt, um mit den Runen wie mit
dem Ogham zu arbeiten. Es werden Anleitungen zur Herstellung eines Runen- und eines Ogham-Sets gegeben
wobei die Symbole ausführlich erklärt werden. Ferner wird auf die alte Zeitrechnung, den Mondkalender,
eingegangen. Eine Auflistung der Feste sowie der Götter runden das Werk ab und vermitteln das nötige
Hintergrundwissen.

Die hier vorgestellten Praktiken sollten nur von denjenigen angewendet werden, die sich intensiv mit den
geheimen Techniken auseinandergesetzt haben und Magie als Lebensanschauung, nicht als Experimentierfeld
betrachten.

Wer jedoch eine fundamentale Einweisung sucht und den magischen Weg als Lebensaufgabe sieht, wird mit den
hier vorgestellten Ausführungen ein Werk vorfinden, das ohne viel mystische Verschleierung auskommt und
zielführend ist. Demjenigen seien auch die anderen Publikationen des Ordo Arcanum de Hermetica ans Herz
gelegt, die ihm auf seinem Weg eine wertvolle Stütze sein werden.

Inhalt:
Einführung
Das alte Futhark
Runenstellungen und Runengriffe
Das Runenset
Die Runen für divinatorische Zwecke
Das Ogham - Schrift und Orakel der Druiden
Die acht Jahresfeste in der Reihenfolge der alten Zeitrechnung
Das Erschaffen einer Baumstimme
Auflistung der wichtigsten keltischen Gottheiten
Die Runen und das Ogham

Bibilografie:
Es handelt sich bei diesem Buch um die Ausbildungsmanuskripte des hermetischen magischen Ordens OAH
herausgegeben und autorisiert vom Repräsentanten des Ältestenrates Frater Raskasar.
Der Orden Ordo Arcanum de Hermetica (OAH) ist einem Zusammenschluss Gleichdenkender, magisch
Interessierter mit dem Zweck, die Lehren des alten Pfades wiederzubeleben, wobei verschiedene Traditionen
und Überlieferungen zur Anwendung kommen.

Findet Ihr im Hexenshop Dark Phönix
Die Runen und das Ogham
Benutzeravatar
Hexenshop Dark Phönix
Esoterikfachhandel
Esoterikfachhandel
 
Beiträge: 1494
Registriert: Do 16. Aug 2018, 22:13
Wohnort: Xanten

TAGS

Zurück zu Runen Bücher aus dem Hexenshop Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron