Informationen für Schamanen

Das Forum der Naturspiritualität mit Informationen für Schamanen
und Interessierten des Schamanismus.

Austausch über Wesen (Spirits), schamanische Krafttiere, Kraftorte,
schamanische Werkzeuge und Hilfsmittel, schamanisches Trommeln,
schamanisches Reisen und vieles mehr, wie zum Beispiel die Deutung
von Visionen, sowie die Traumdeutung.
Auch Prophezeiungen von berühmten Sehern kommen nicht zu kurz.

Unterforum:

- Traumdeutung Forum Dark Phönix

Moderatoren: Morlando, Semira, Pink

Informationen für Schamanen

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » So 2. Dez 2018, 19:34

Informationen für Schamanen Teil 1


Der Schamanismus

Mittlerweile hat sich das Wort Schamanismus eingebürgert. Hiermit sind schamanische, rituelle
Handlungen, wie unter anderem meditieren, räuchern, tanzen und trommeln gemeint, um so
den Kontakt zur geistigen Welt aufzubauen. In diesen sogenannten Schamanischen Reisen zu
anderen Dimensionen findet der Schamane seine Götter, Krafttiere, Lehrmeister und sein
Totem. Diese unterstützen den Schamanen im Einklang mit der Natur bei seinen geistigen
Heilpraktiken.
Beliebte Techniken, um in die geistige Welt hinüber zu gelangen, sind das Räuchern, das
schamanische Trommeln, die Schütteltrancen und die Schwitzhütten. Diese schamanischen
rituellen Handlungen helfen den geistigen Kontakt zu Wesenheiten, zwecks Kommunikation,
aufzubauen.

Unsere Hexenzeitung und Magierzeitung Dark Phönix hat auch Themen des Schamanismus behandelt:

Das Schamanentum

Schamanischer Trommelbau

Schamanismus und Spiritualität


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Krafttiere

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » So 2. Dez 2018, 19:36

Informationen für Schamanen Teil 2



Krafttiere begleiten dein Leben
Von Jeanne Ruland


Bild



Nicht nur Hund und Katze können uns nahestehen, auch Panther, Fuchs oder Krokodil halten
wichtige Botschaften für uns bereit. Tiere sind Boten der geistigen Welt und in allen Kulturen
mit uns Menschen verbunden.
Als Krafttiere begleiten sie uns und stehen uns helfend zur Seite.

Jeanne Ruland hat in diesem Krafttier-Klassiker mehr als 140 Tiere, deren Lebensweise sowie
kulturelle und individuelle Bedeutung für Sie zusammengestellt. Dieses Buch ist ein
unerlässliches Nachschlagewerk, wenn Sie auf der Suche nach Ihrem persönlichen Krafttier sind
oder es bereits gefunden haben.
Entdecken Sie die bunte Welt der Krafttiere, und lassen Sie sich von der Wenigkeit des Affen
durch das Dickicht des Lebens führen, geben Sie sich - geleitet von der Kraft des Schmetterlings -
Ihrem inneren Wandel hin, oder lassen Sie sich vom Schaf in die Kunst des Träumens einweihen.

Inhalt:
Danksagung
Vorwort

Einführung
Was ist ein Schamane?
Woher kommt das Wissen von den Krafttieren?
Was ist ein Krafttier?
Wie können wir unser Krafttier finden?
Was ist ein Helfertier?
Was haben Teile von Tieren zu bedeuten?

Praktischer Teil
Die Krafttier suche
Sein Krafttier kennenlernen, seine Kraft und Botschaft verstehen.
Krafttiereinsatz bei der Heilbehandlung und in der schamanischen Arbeit
Das Partnerschafts- und Familien Krafttier
Pfortenkraftiere
Elementarkrafttiere
Krafttiere für bestimmte Angelegenheiten
Krafttierenergien Selbstentschlüsseln

Die Krafttiere von A - Z

Gebundenes Buch
243 Seiten

Das Buch bekommt Ihr in unserem Hexenshop Dark Phönix:
Krafttiere begleiten dein Leben


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Wesen der Anderswelt

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » So 2. Dez 2018, 19:55

Informationen für Schamanen Teil 3



Elfen Feen Gnome
Das Buch der Naturgeister

Von Jeanne Ruland


Bild


Ein Kitzeln an den Ohren, ein zarter Hauch auf den Wangen oder hohe Klänge...
Vielleicht war es nur der Wind - womöglich war es jedoch eine Begegnung mit einem Luftwesen.
Oder wenn es einen manchmal ganz unvermittelt zwickt oder pikst -, dann war wohl ein freches
Feuerwesen am Werk!

Naturgeister sind jene Kräfte, die die Natur beleben und beseelen. Viele Menschen spüren ihre
Anwesenheit, sehen ihre Zeichen, wissen jedoch nicht, wie sie mit ihnen Kontakt aufnehmen
können. Ihnen ist dieses liebevoll gestaltete Nachschlagewerk ebenso eine wertvolle Unterstützung
wie all jenen, die die Fantasiewelt ihrer Kindheit wiederaufleben lassen wollen.

Neben Hintergrundinformationen zur Anderswelt, zu den Elementen und den verschiedenen Reichen
unserer Erde und ihren geheimnisvollen Bewohnern gibt Jeanne Ruland praktische Tipps zur
Verbindung mit diesen Naturwesen.

Inhalt:
Vorwort
Einleitung

Die Anderswelt
Die Welt der Natur und Elementarwesen
Die Andersreiche
Die Doppelgängernatur des Seins
Die große Weltenordnung
Yggdrasil
Die Welt der Kelten und Druiden
Die Anderswlelt in anderen Kulturen
Bekannte Orte der Anderswelt
Nachklang zu den Anderswelten

Die Elemente
Die Elementarwesen

Die Reiche unserer Erde

Praktischer Teil
Mystische Zeiten
Der richtige Zeitpunkt
Naturwesen rufen

Lexikon der Naturwesen

Der Einband ist Kartoniert / Broschiert
368 Seiten

Das Buch bekommt Ihr in unserem Hexenshop Dark Phönix:
Elfen Feen Gnome


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Schamanische Techniken Teil 1

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » So 2. Dez 2018, 20:29

Informationen für Schamanen Teil 4



Seidwärts
Schütteltrancen, Siedezauber, Schlangenmysterien

von Jan Fries


Bild


Mit diesem Werk legt der Autor von Helrunar und Visuelle Magie ein umfassendes Handbuch zu magischen
Trance und Besessenheitstechniken vor. Inspiriert von der nordischen Tradition des "Seidr", die den Mythen
zufolge der Menschheit von Odin gelehrt wurde, beschreibt Jan Fries jene tranceinduzierenden Techniken,
die mit einem leichten Schwingen und Schaukeln des Körpers eingeleitet und in vielen schamanischen
Kulturen bis zu einem ekstatischen Schütteln und Beben gesteigert werden.
In diesem auch als "Siedetrancen" bezeichneten Erregungszuständen kann die Kommunikation mit dem
eignen Unbewussten hergestellt, Visionen erlangt oder magische Akte vollbracht werden. Fries zeigt, das
derlei Techniken bereits seit den Anfängen der Menschheit in vielen Kulturen verbreitet waren und gibt
einen umfangreichen Überblick über ihre Manifestation in verschiedenen magischen Traditionen wie
Schamanismus, Mesmerismus, den alten Drachenkulturen und der dunklen Seite des europäischen
Heidentums.

Inhaltsverzeichnis:
1. Das erste Wort aus dem Kessel
2. Der Schlangenstein
3. Die heilige Krankheit
4. Das Num und das Kia
5. Rösser der Zar
6. Die Kami der heiligen Berge
7. Die Wiederkunft Christi
8. Seidr unter Mitternachtshimmeln
9. Zauber aus Suomi
10. Einführung in die Praxis
11. Rhythmen und der Geist
12. Aufmerksamkeit und Assoziation
13. Die Geister nähern
14. Drachenkunde
15. Ein Gewimmel von Schlangen
16. Götter und Riesen
17. Die Visionen Talesin
18. Der Kessel der Ceridwen

Taschenbuch mit 354 Seiten

Das Buch bekommt Ihr in unserem Hexenshop Dark Phönix:
Seidwärts


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Schamanische Techniken Teil 2

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » So 23. Dez 2018, 13:57

Informationen für Schamanen Teil 5

Visuelle Magie
Ein Handbuch des Freistilschamanismus

von Jan Fries


Bild


Visualisation, Imagination und Trance gehören zu den Grundpfeilern jeglicher magischen und schamanischen Praxis. Anhand von einfachen Imaginationsübungen, die den Zugang zur eigenen Vorstellungskraft eröffnen, zeigt der deutsche Natur- und Runenmagier Jan Fries, wie das Individuum seine visionären Fähigkeiten verbessern, seine inneren Sinne aktivieren und neue Arten des Trancebewußtseins entdecken kann. Die praktische Arbeit mit Sigillen, Automatischen Zeichnungen und Mandalas wird dabei ebenso behandelt wie der Umgang mit Natur- und Tiergeistern, wobei der Schwerpunkt immer auf direkter Erfahrung, spontanen Ausdruck und der Freude an der magischen Arbeit liegt, durch die das Individuum aus sich selbst heraus seinen eignen Weg schamanischer Praxis entwickeln kann.

" Eines der besten Bücher zum Thema Magie, die ich je gelesen habe." Wort von Phil Hine. Pagan News

Inhalt:
Ein Wort auf dem Weg
Das Samenkorn
Das Ritual
Automatisches Zeichnen
Sigillen, Sex und Spinnenspiele
Visualisation
Zugang zur Imagination
Imagination und Gebet
Vom Bauen der Mandalas
Die Geister der Natur
Die Erweckung der Tiere
Erdung und Manifestation

Taschenbuch mit 190 Seiten


Das Buch bekommt Ihr in unserem Hexenshop Dark Phönix:
Visuelle Magie


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Schamanische Techniken Teil 3

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » Sa 4. Mai 2019, 19:42

Informationen für Schamanen Teil 6



Der Weg des Schamanen
Das praktische Grundlagenwerk des Schamanismus
von Michael Harner


Bild

Rückentext:

Die eigene Schamanenkraft entdecken und entfalten
Das Buch, das den Schamanismus in die moderne Welt brachte - hunderttausendfach verkauft
und bis heute das absolute Standardwerk: Dr. Michael Harner eröffnet den Weg zu den
verborgenen Kraft- und Heilquellen der Schamanen. Mit praktischen Anleitungen, um in jenen
Bewusstseinszustand zu gelangen, der in die unsichtbare Wirklichkeit führt. Er zeigt, wie wir
diese heilenden Energien erschließen und für uns selbst und andere Menschen nutzen können.
Seine Methode orientiert sich speziell an den Bedürfnissen des modernen Alltags und führt zu
tiefer Selbsterkenntnis und einem bewussteren, gesünderen Leben.

"Wundervoll und faszinierend? Ein absolutes authentisches und überzeugendes Werk."
Carlos Castaneda

"Michael Harner ist nicht nur ein Ethnologe, der Schamanismus studiert hat. Er ist ein
authentischer weißer Schamane."
Stanislav Grof

Inhalt
1. Entdeckung des Weges
2. Die schamanische Reise
3. Schamanismus und Bewusstseinszustände
4. Krafttiere
5. Die Reise zur Wiedererlangung der Kraft
6. Die Praxis der Kraftanwendung
7. Extrahieren schädlicher Eindringlinge

Biografie
Michael Harner, promovierter Anthropologe, betrieb ausgiebige Feldforschungen bei den nord-
und südamerikanischen Indianern, in Mexiko, in der Kanadischen Arktis, in Lappland und in
Zentralasien und veröffentlichte mehrere Bücher darüber. Die Essenz seiner vergleichenden
Studien ist als Core-Schamanismus in die Wissenschaft und Literatur eingegangen und bietet
einen eigenen Ansatz im Umgang mit Schamanismus und seinen Techniken. Darüber hinaus ist
Harner Gründer und Leiter der Foundation for Shamanic Studies in Mill Valley/Californien, die
sich vor allem der weltweiten Bewahrung, der weiteren Erforschung und der Lehre des
schamanischen Wissens widmet.

Einband: Kartoniert / Broschiert
Umfang: 319 Seiten


Das Buch bekommt Ihr in unserem Hexenshop Dark Phönix:
Der Weg des Schamanen


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Schamanische Techniken Teil 4

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » Sa 4. Mai 2019, 19:55

Informationen für Schamanen Teil 7



Der Stadt-Schamane
Ein Handbuch zur Transformation durch Huna, das Urwissen der hawaiianischen Schamanen
von Serge Kahili King


Bild

Rückentext
Obwohl Schamanismus eher an wilde Gegenden denken lässt, sollte die praktische Ausübung dieser
Lehren auch in den großen Städten natürlich sein, denn unabhängig vom kulturellen oder
geographischen Umfeld ist der Schamane vor allem ein Heiler. Heute leben mehr Menschen in der
Stadt und in Ballungszentren als auf dem Lande. Gerade diese Stadtmenschen aber bedürfen der
Heilung am meisten. In diesem umfassenden Handbuch zu Huna lernen Sie, Ihre Träume zu deuten
und zu verändern, sich selbst, Ihre Beziehungen und Ihre Umgebung zu heilen, kraftvolle Rituale
durchzuführen, auf Visionssuche zu gehen und in andere Wirklichkeiten einzutreten.

Mit einen Nachwort des Verfassers zur Neuauflage.

Inhalt
Die Entwicklung des hawaiianischen Schamanentums
Herz, Verstand und Geist
Die Grundprinzipien
Harmonie im Körper erzeugen
Veränderung anregen durch Intuition
Die Welt verändern mit schamanischen Träumen
Formveränderung und Gemeinschaftsdienst
Steigern sie ihre schöpferische Energie
Vom Frieden im Innern zum Frieden im Äußeren
Die Heilkraft der Symbole
Die Heilkunst von Zeremonie und Ritual
Das geistige Zusammenwachsten

Einband: Kartoniert / Broschiert
Auflage: Neuauflage
Umfang: 264 Seiten

Das Buch bekommt Ihr in unserem Hexenshop Dark Phönix:
Der Stadt-Schamane


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Schamanische Techniken Teil 5

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » Sa 4. Mai 2019, 20:10

Informationen für Schamanen Teil 8



Das Huna Kompendium
Therapeutische Anwendungen der schamanischen Weisheit Hawaiis
Von Diethard Stelzl


Bild

Huna ist eine Lehre aus Hawaii, die dort von den Kahunas ausgeführt wird. Auch im
Westen findet diese schamanische Technik immer mehr Anhänger. Hier taucht der Leser
sehr tief in die Arbeitstechniken eines Kahuna ein. Bildlich und verständlich wird Schritt
für Schritt der Suchende an die Hand genommen und bekommt ein enormes Wissen
vermittelt.

Rückentext:
Viele Menschen, die sich auf dem spirituellen Weg befinden, begeistern sich für Huna.
Die ganzheitliche Lebensphilosophie birgt zahlreiche Weisheiten und Techniken, die das
Leben einfacher und glücklicher machen. Auf den Hawaii-Inseln blieb das Urwissen der
Menschheit von äußeren Einflüssen weitgehend unberührt.
Lernen Sie es kennen, ermöglicht es Ihnen, optimistisch zu denken, Blockaden zu lösen,
Wünsche zu manifestieren, Gesundheit zu erlangen und Erfüllung zu finden.
Von Aloha über Ho'oponopono bis Haipule: Umfassend bringt Ihnen der erfahrene und
beliebte Experte Dr. Diethard Stelzl den hawaiianischen Schamanismus nahe. Wenn Sie
wirklich wissen wollen, was hinter der Geheimlehre Huna steckt, kommen Sie an diesem
wohl umfangreichsten Werk zum Thema nicht vorbei.

Biografie
Dr. Diethard Stelzl, geboren 1942 in Neuhaus, ist promovierter Naturökonom und Forscher,
HUNA-Lehrer, REIKI-Meister, -Lehrer und Geistheiler. Seit vielen Jahren tätig in der
Alternativmedizin, mit Licht und Farben, Bioresonanzmethoden, Sakraler Geomantie,
Energiearbeit und Informationsmedizin. Leitung von Vorträgen und Seminaren im In- und
Ausland.

Inhalt:
Teil 1 Huna Weisheit: Mensch und Kosmos
Teil 2 Huna Lehre : Der Mensch als Spiegelung der zehn Aspekte Gottes
Teil 3 Huna Methodik 1: ANO HANA
Teil 4 Huna Methodik 2: PAPA HANA
Teil 5 Das Geheimnis huna huna

Einband: Kartoniert / Broschiert
Umfang: 543 Seiten


Das Buch bekommt Ihr in unserem Hexenshop Dark Phönix:
Das Huna Kompendium


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Schamanische Techniken Teil 6

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » Do 6. Jun 2019, 10:49

Informationen für Schamanen Teil 9

Der neue abendländische Schamanismus
Ein Handbuch für ein Leben im Einklang mit der Schöpfung
von Norbert Paul



Bild


Rückentext:
Im Laufe vieler Jahre hat Norbert Paul ein neues schamanisches Weltbild entwickelt, das er den
Neuen Abendländischen Schamanismus nennt. Neu und grundlegend ist der schlüssig
westlich-orientierte Schöpfungsgedanke, der sich in der Schöpfungsspirale widerspiegelt.
Abgeleitet aus dieser werden unter anderem das abendländische Medizin- und Lebensrad, ein
kraftvolles Modell für ein ganzes und heiles Gemeinschaftsleben, und auch die
physisch-psychische Elementelehre, die ähnlich gehandhabt werden kann wie die Organbezüge
der Fünf Elementelehre der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Verankert im westlichen Kulturkreis wird im Neuen Abendländischen Schamanismus
ausschließlich mit hiesigen Kräutern gearbeitet, die schon vor ewigen Zeiten in
schamanisch-druidischen Ritualen Anwendung fanden. Es werden Tiersymbole gebraucht, die
hier in Europa beheimatet sind. Es wird mit Begrifflichkeiten und Bildern gearbeitet, die seit je
zu unserem Sprachgebrauch gehören, mit Pflanzen und Bäumen, die jedem vertraut sind, mit
Elemente- und Kräftedefinitionen, die in unserem Kulturbewußtsein gründen. Dies gilt auch für
die Wesenheiten und Bewußtseinsformen, die hier seit Jahrtausenden bekannt sind.
Das Buch begnügt sich nicht mit Theorien und modellhaften Erklärungen, es enthält zahlreiche
ausführliche Beschreibungen schamanischer Praktiken wie zum Beispiel Trance-Arbeit,
Andersweltreisen, Feuerhütten-Rituale und Cord-Cutting. Atemübungen, verschiedene
Meditationsformen, Körperübungen wie Meridian-Gymnastik, Runen-Qi-Gong und vieles mehr
runden dieses Arbeitsbuch ab. Das Buch bietet viele praktische Zugänge zu einer
schöpfungsorientierten und wohltuend erdenden schamanischen Arbeits- und Lebensweise.

Biografie:
Norbert Paul, geboren 1960, war jahrelang als Geschäftsführer, Niederlassungsleiter und
Projektmanager auf nationaler und internationaler Ebene tätig, u. a. für die Rettung von in
Schieflage geratenen Großprojekten und Unternehmen. Dabei gehörten auch die
Aufbauarbeit und die Fortbildung von Mitarbeitern zu seinem Aufgabenbereich. Seit seinem
18. Lebensjahr übt er verschiedene Kampfsport- und Kampfkunststile aus, dazu zählen
waffenlose Formen wie auch asiatische und europäische Schwertkampftechniken und andere
Waffenformen. Seine Fähigkeiten und Aktivitäten auf internationaler Ebene führten zu einer
freundschaftlichen Vernetzung mit zahlreichen Großmeistern verschiedener Länder. Bei all
seinen Aktivitäten interessierte er sich immer für die natürlichen und alternativen Heilkünste
sowie die Ökologie im Sinne eines Lebens im Einklang mit Mutter Erde. Er erlernte zahlreiche,
ganz unterschiedliche Therapieformen und beschäftigte sich mit verschiedenen
Weisheitslehren. Das Runen-Qi-Gong entwickelte er vor vielen Jahren und hat es seitdem immer
weiter verfeinert und vertieft. Seit Anfang 2010 veranstaltet er Seminare zum Runen-Qi-Gong.

Einband: Kartoniert / Broschiert
Auflage: 3. Auflage
Umfang: 278 Seiten
Sonstiges: zahlreiche Abbildungen


In unserem Hexenshop Dark Phönix, dem Esoterik Fachhandel zu bekommen:
Der neue abendländische Schamanismus


informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Schamanische Techniken Teil 7

Beitragvon Schamanenforum Dark Phönix » Mo 15. Jul 2019, 21:29

Informationen für Schamanen Teil 10

Schamanisches Räuchern

Das schamanische Räuchern ist eine uralte Tradition und wird verwendet für, Reinigung, Schutz,
Selbstheilungkräfte zu aktivieren, sowie dem schamanischen Reisen.



White Sage - Weißer Salbei

Bild


Bezeichnung: Salvia apiana, engl. Sage, auch Indianersalbei genannt, ist eine Salbeiart und wächst vor
allem im Südwesten der USA (Kalifornien, Nevada, Mojave- und Snonora-Wüste) und im Nordwesten
von Mexiko.

Ist eine der stärksten Pflanzen zum Reinigen und Segnen von Räumen, Lebewesen oder Gegenständen.
Sein Duft ist eher streng. Doch unter den Ureinwohnern Nordamerikas gilt er als eine der wenigen
Pflanzen, die reine positive Energie tragen. Deshalb wird er verwendet, um Böses abzuwehren und ein
geklärtes Bewusstsein zu erzeugen. Oft wird er dem Westen zugeordnet, der Richtung der verehrten
Ahnen und des Sonnenuntergangs, die Richtung der spirituellen Ruhe des Abends. Ein Muss bei
indianischen Ritualen. Er reinigt Menschen oder Plätze von negativen Energien. Er wird deshalb für
Schwitzhüttenrituale verwendet und ist sehr gut für die Reinigung von Krankenzimmern geeignet. Der
stark würzige, herbe und aromatische Duft baut seelisch auf. White Sage wird auch gerne u.a. beim
schamanischen Trommeln verwendet, da der Rauch auch den Übergang zur anderen Welt bei der
schamanischen Reise erleichtert.

Man kann einzelne Blätter des Weißen Salbeis in einer Räucherschale (ohne Räucherkohle) verglimmen
lassen. Einfach ein Blatt anzünden und direkt die Flamme mit der Hand ausfächern.

Schamanisches Reisen, Schutz, Reinigung

In unserem Hexenshop Dark Phönix, dem Esoterik Fachhandel zu bekommen:
White Sage - Weißer Salbei



Schamanische Räucherungen

Bild


Hier zeigen wir Dir Räuchermischungen die für die schamanische Arbeit sehr produktiv sind.
In der schamanischen Arbeit, braucht man, um ein seelisches Ungleichgewicht zu beheben, die
Ausflüge in die Anderswelt. Der Schamane setzt dazu Rituale ein, um in Trance, zum Ursprung des
Problems zu kommen und dort seine Arbeit zu verrichten. Dazu benötigt er Räucherungen die eine
wichtige Position darstellen. Einen Durchgang in die Seelenwelt zu schaffen, um verloren
gegangene Anteile zu finden und das Gleichgewicht eines Menschen zu unterstützen.

In unserem Hexenshop Dark Phönix, dem Esoterik Fachhandel zu bekommen:
Schamanische Räucherungen



Krafttierräucherungen

Bild


Im Schamanismus, ist eine Suche nach seinem Krafttier essenziell, um geschützt, kraftvoll seinem
Leben zu begegnen. Diese Mischungen helfen dabei, besser mit seinem Krafttier zu kommunizieren.

In unserem Hexenshop Dark Phönix, dem Esoterik Fachhandel zu bekommen:
Krafttierräucherungen




informierend das Schamanenforum Dark Phönix Team )O(
Benutzeravatar
Schamanenforum Dark Phönix
Team
Team
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Schamanen Forum Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron