Schwarze Magie, Hexerei & die Möglichkeiten

Literatur des magischen linken Pfades.
Bücher über Schwarze Magie
aus dem Hexenshop Dark Phönix

Moderatoren: Semira, Pink, Morlando

Schwarze Magie, Hexerei & die Möglichkeiten

Beitragvon Hexenshop Dark Phönix » So 23. Dez 2018, 17:43

Schwarze Magie, Hexerei und die Möglichkeiten
der Schwarzen Kunst

Von Nitibus übersetzt von Alona Schandrak


Bild



Rückentext:
Magische Anwendungen waren und sind in Russland weitverbreitet und allgemeines Kulturgut.
Gehext und verzaubert wurde gerade und insbesondere von der Landbevölkerung, alltäglich
und in einer sehr eignen praktischen und ursprünglichen Form. Gerade deshalb sind diese
Bücher für uns so interessant da sie nichts verbergen und verstecken.

Dies ist die Übersetzung eines Grimoires des Autoren "Nitibus" von 1913 aus der russischen
Sprache. Demgemäß sind viele der hier dargelegten Unternehmungen, Anrufungen, Rituale,
Salben und Cremes diesem Zeitgeschehen zuzuordnen.

Wir sehen diese Teile des Buches als Historisch an und haben sie der Vollständigkeit halber
wiedergegeben. Einige Bereiche der Talismanmagie allerdings werden Sie sicher zu eigenen
Kreationen anregen.

Aus dem Inhalt:
Der Sabbat, der Zauberer und die Hexen
Das Herausrufen des Teufels und der bösen Geister.
Eigene magische Instrumente
Die Ritualräuchermittel
Die Talismane und Talisman Fingerringe
Die Liebesmittel
Das Mittel, damit immer gesund sein
Die Salben von Paracelsus
Die Bedeutung und die Wirkung der Edelsteine

Mit vielen nützlichen Tabellen, alles auf einem Blick.

Taschenbuch mit 48 Seiten


Hier in unserem Hexenshop Dark Phönix zu finden:
Schwarze Magie, Hexerei und die Möglichkeiten der Schwarzen Kunst
Benutzeravatar
Hexenshop Dark Phönix
Esoterikfachhandel
Esoterikfachhandel
 
Beiträge: 1655
Registriert: Do 16. Aug 2018, 22:13
Wohnort: Xanten

TAGS

Zurück zu Schwarze Magie Bücher aus dem Hexenshop Dark Phönix

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron